Die NVIDIA GeForce RTX 4080 SUPER-Karte wird über 23 Gbit/s GDDR6X-Speicher verfügen, die vollständigen RTX 40 SUPER-Spezifikationen sind durchgesickert

Die NVIDIA GeForce RTX 4080 SUPER-Karte wird über 23 Gbit/s GDDR6X-Speicher verfügen, die vollständigen RTX 40 SUPER-Spezifikationen sind durchgesickert

Die vollständigen Spezifikationen der GeForce RTX 40 sind durchgesickert

NVIDIA hat die Spezifikationen für die GeForce RTX 40 SUPER-Serie finalisiert.

Die RTX 4080 Super Sie soll über den schnellsten Speicher der GeForce RTX 40-Reihe verfügen. Während die ursprüngliche RTX 4080 bereits über 22,4 Gbit/s Speicher verfügte, verbessert NVIDIA die SUPER-Version mit einer leichten Geschwindigkeitssteigerung 23 Gbit/s für 16 GB GDDR6X-Speicher. Dies führt zu einer Steigerung der Bandbreite um 2,6 % auf 736 GB/s über den 256-Bit-Speicherbus. Die RTX 4070Ti/4070 SUPER wird weiterhin eine Speichergeschwindigkeit von 21 Gbit/s nutzen.

Die endgültigen stündlichen Daten für die neue Serie wurden den Vorstandspartnern übermittelt und zeigen geringfügige Anpassungen. Bemerkenswert ist, dass die RTX 4080 SUPER das bedeutendste Update aufweist und von 2205/2505 MHz (Basis/Boost) auf wechselt 2295/2550 MHz Im Vergleich zur Nicht-SUPER-Version.

Zu RTX 4070 Ti Super und RTX 4070 Super, Es wird berichtet, dass diese SKUs die gleichen Boost-Stunden wie die Originalmodelle beibehalten (2610 MHz bzw. 2475 MHz). Es werden lediglich kosmetische Veränderungen beobachtet Grundstundensteht jetzt bei 2340 MHz (+30 MHz) und 1980 MHz (+60 MHz).

RTX 40 SUPER vs. NICHT SUPER
VideoCardz.com RTX 4080 Super RTX 4070 Ti Super RTX 4070 Super
Kerne +5,3 +512 +10,0 % +768 +21,7 % +1280
Kerntakt +4,0 % +90 MHz +1,3 % +30 MHz +3,1 % +60 MHz
Steigern Sie die Uhr +1,8 % +50 MHz
Speicherkapazität +33,3 % +4 GB
Erinnerungsuhr +2,7 % +0,6 Gbit/s
Bandbreite +2,7 % +20,2 GB/s +33,3 % +168 GB/s
Leistung +10,0 % +20 Watt

Die TDP-Spezifikation wird als angegeben 320 W (4080S), 285 W (4070TiS)Und 220 W für RTX 4070 SUPER, wobei bei Letzterem nur ein geringfügiger Anstieg der Leistungsaufnahme um 20 Watt zu verzeichnen ist. Alle Custom-Varianten kennen wir aus Features Stromanschluss 12VHPWREs gibt keinen Hinweis darauf, dass es Modelle gibt, die von Standardanschlüssen unterstützt werden.

Siehe auch  Square Enix-Produkt mag keinen PR-Tropfen

Der voraussichtliche Startplan für die RTX 40 SUPER-Serie sieht wie folgt aus: RTX 4070 SUPER am 17. Januar, RTX 4070 Ti SUPER am 24. Januar und RTX 4080 SUPER-Startzeitraum endet am 31. Januar. Preisdetails wurden noch nicht bestätigt.

NVIDIA GeForce RTX 40 SUPER-Spezifikationen
VideoCardz RTX 4080 Super RTX 4080 RTX 4070 Ti Super RTX 4070 Ti RTX 4070 Super RTX 4070
Vorstand und SKU PG139 SKU 355 PG139 SKU 360 PG141 SKU 323 PG141 SKU 331 PG141 SKU 335 PG141 SKU 344
GPU AD103-400 AD103-300 M 103-275 AD104-400 AD104-350 M104-250
Coda-Kerne
Erinnerung
Speicherbus
Kerntakt
Steigern Sie die Uhr
Erinnerungsuhr
Bandbreite
TGP
Stecker 1x12VHPWR 1x12VHPWR 1x12VHPWR 1x12VHPWR 1x12VHPWR 1x 12VHPWR/8-polig
auf dem Regal 31. Januar 2024 20. September 2022 24. Januar 2024 5. Januar 2023 17. Januar 2024 13. April 2023
Projekt zur Erneuerung von Managementsystemen Wird später festgelegt 1199 $ Wird später festgelegt 799 $ Wird später festgelegt 599 $



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert