Die meisten Anträge wurden genehmigt: Millionen EU-Bürger möchten in Großbritannien bleiben

Die meisten Anfragen wurden genehmigt
Millionen EU-Bürger wollen in Großbritannien bleiben

Fast fünf Millionen Europäer haben das Aufenthaltsrecht in Großbritannien beantragt. Falls genehmigt, liegen digitale Beweise vor. Dies war seit dem Brexit notwendig, weil die Freizügigkeit abgeschafft wurde.

Fast 4,9 Millionen Bürger der Europäischen Union und anderer europäischer Länder haben das Bleiberecht in Großbritannien beantragt. Dies wurde vom britischen Innenministerium in London angekündigt. Daher wurde eine positive Entscheidung über ungefähr 4,4 Millionen Anträge getroffen. Rund 34.000 wurden abgelehnt. Seit Großbritannien Anfang des Jahres den europäischen Binnenmarkt endgültig verlassen hat, wurde die Freizügigkeit zwischen der Insel und dem Kontinent abgeschafft.

Bürger der Europäischen Union, des Europäischen Wirtschaftsraums und der Schweiz, die sich vor dem 31. Dezember 2020 in Großbritannien niedergelassen haben, können ihre Anträge bis zum 30. Juni einreichen. Gemäß der Ausstiegsvereinbarung müssen Sie die gleichen vorherigen Rechte haben.

Innenminister Kevin Foster sagte, das materielle Dokument als Beweismittel werde auch in Zukunft nicht verfügbar sein. Foster argumentiert, dass die Bedenken von Stakeholdern, die vor unzureichenden digitalen Beweisen gewarnt haben, unbegründet sind. “Der digitale Status kann nicht verloren gehen, er kann nicht gefälscht werden, er kann nicht gestohlen werden”, sagte Foster.

Der Außenminister sagte, dass Papierdokumente jetzt “unglaublich unsicher und leicht zu fälschen” seien. Die Regierung steht in Kontakt mit Fluggesellschaften, um zu verhindern, dass Personen mit gültigem Wohnsitz nach Großbritannien reisen, da sie keinen Stempel auf ihrem Pass oder Dokument vorweisen können.

Siehe auch  Beziehungen und Forschung zwischen der Schweiz und der Europäischen Union: Wie geht es weiter? Ein Leitfaden für Einreisende in die Schweiz

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.