Die Investitionen in türkische Skigebiete steigen mit dem Boom des Tourismus

Ankara

Die Investitionen in das Skigebiet Erciyes in der Zentraltürkei, ein Hot Spot für ausländische und einheimische Touristen, haben sich dank der geschäftigen Wintersaison trotz der Coronavirus-Pandemie beschleunigt.

In einem Interview mit der Agentur Anadolu sagte Murat Jahad Senji, Präsident des Erciyes Ski Resort, dass die geschäftige Wintersaison in der Region den Bedarf an Rastplätzen und Unterkünften auf die Tagesordnung gesetzt habe.

Senji betonte, dass “Erciyes trotz der Epidemie eine sehr erfolgreiche Wintersaison erreicht hat”, so dass die Investitionen, die vor dem Winter begonnen haben, immer noch fortgesetzt werden.

“Die größten Berghotels der Türkei, das Xperia Hotel und das Radisson Blu Hotel, werden in Erciyes gebaut”, sagte er zusammen mit dem erhöhten Sportzentrum der Gemeinde Kayseri.

“Wir sprechen über die Investition von ungefähr 500 Millionen türkischen Lira (70 Millionen US-Dollar)”, sagte Senji.

Senji stellte fest, dass die Zahl der ausländischen Touristen, die Erciyes besuchen, in den letzten vier Jahren dank Charterflügen dramatisch gestiegen ist. Das Skigebiet erwirtschaftete in dieser Skisaison (Dezember bis März) ein Einkommen von 100 Millionen US-Dollar.

Eine neue Hotelinvestition soll bis Ende 2021 abgeschlossen sein

Recep Arefoglu, Koordinator für Tourismusinvestitionen bei Artas Insaat, sagte, die Investition in ein Vier-Sterne-Hotel am Mount Erciyes soll am 20. Dezember abgeschlossen sein und für die Wintersaison bereit sein.

Laut Arifoglu beläuft sich die Gesamtinvestition in das Hotel, das 60 luxuriöse Zimmer und ein 1.500 Quadratmeter großes Spa umfassen wird, auf 12 Millionen US-Dollar.

Er wies darauf hin, dass “es einen Erholungs- und Sportbereich geben wird, in dem täglich 2000 Menschen versorgt werden”, und fügte hinzu, dass der Markenname des Radisson Blu die Einrichtung zu einem “Anziehungspunkt” machen werde.

Siehe auch  Das Zentrum möchte die Herzen von Kaschmiris erobern, indem es die touristische Infrastruktur vorantreibt

In Bezug auf die Gründe für die Wahl von Erciyes für eine Investition sagte Arifoglu, dass sich das Skigebiet durch Qualität, Größe und technische Einrichtungen auszeichnet.

Erciyes, eine der modernsten Einrichtungen in Europa, hat sich dank der 120 Kilometer und 110 Kilometer langen Seilbahnlinie, die eine breite Palette von Skifahrern anspricht, zu einem der beliebtesten Orte entwickelt. frische Lernende An die olympischen Athleten.

Er betonte, dass der Berg im Winter auch Fans von Snowboarden, Kitesurfen und Schneemobilen anzieht und im Sommer Rennen auf den Rennen und Sportcamps veranstaltet.

„Es ist eines der am einfachsten zu reisenden Skigebiete, da es Istanbul, Izmir und Antalya mit direkten Inlandsflügen, internationalen Flügen nach Deutschland, den Niederlanden, der Schweiz und Frankreich sowie mit Charterflügen nach Russland, in die Ukraine und nach Russland verbindet Polen “, sagte Arefoglu.

“Sie erreichen das Skigebiet Erciyes in einer 30-minütigen Fahrt vom Stadtzentrum entfernt.”

Er fügte hinzu, dass der Anstieg der Zahl ausländischer Touristen die Region dazu zwang, eine Einrichtung von Weltklasse zu besitzen, und die Hotelgruppe beschloss, in Erciyes zu investieren.

“Darüber hinaus erhöht seine Präsenz in der Nähe von Kappadokien, einem anderen touristischen Gebiet in der Türkei, das für seine fiktiven Schornsteine ​​bekannt ist, und die neu entdeckten touristischen Werte in Kayseri die Popularität von Erciyes auf dem Inlands- und Auslandsmarkt”, bemerkte Arefoglu.

Das Resort in der Provinz Kayseri, das Skifahrern oder Snowboardern diesen Winter inmitten der Pandemie einen gesunden und sicheren Urlaub bot, gehörte zu den fünf Top-Reisezielen von 30 Einreisen aus der Türkei.

Das Skigebiet Erciyes wurde kürzlich von Bureau Veritas, einem Test-, Inspektions- und Zertifizierungsunternehmen, zertifiziert, um alle vorbeugenden Maßnahmen gegen die Ausbreitung des Coronavirus zu ergreifen.

Siehe auch  Was ist mit den Töchtern von Patrizia Reggiani passiert?

Erciyes ist auch das erste und bislang einzige Skizentrum der Welt, das nach einer Erklärung des Resortmanagements als sicheres Skigebiet zertifiziert wurde.

Die Website der Anadolu Agency enthält zusammenfassend nur einen Teil der Nachrichten, die Abonnenten des AA News Broadcasting System (HAS) übermittelt wurden. Bitte kontaktieren Sie uns für Abonnementoptionen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.