Die Google Drive-Web-App erhält ein dunkles Design

Die Google Drive-Web-App erhält ein dunkles Design

Im Internet bieten nur wenige Google-Apps und -Dienste den Nachtmodus an. Google Drive ist jetzt das neueste, das ein dunkles Thema bietet.

Einmalig verfügbarwerden Sie zu „Neu! Dunkler Modus“ aufgefordert, um „Fahren im Dunkeln weiterhin genießen zu können.“ Tippen Sie anschließend auf das Zahnradsymbol in der oberen rechten Ecke > Einstellungen > Allgemein > Erscheinungsbild. Es folgt nicht automatisch dem Ihres Geräts Thema.

Es verbindet die anderen Präferenzen für Startseite (Home oder My Drive) und Dichte (komfortabel, praktisch, kompakt).

Das dunkle Thema ist sehr offensichtlich und gilt nur für die Dateiansicht. Dokumente, Tabellenkalkulationen, Präsentationen usw. ändern sich nicht. Der Hintergrund (Seitenleiste, Suchleiste usw.) ist etwas heller und grau, während der Innencontainer dunkler/schwärzer ist.

Google Keep und Chat bieten ebenfalls dunkle Themes, während Gmail etwas Ähnliches bietet, das jedoch nicht auf den eigentlichen Inhalt der E-Mail zutrifft. Zusätzlich zu Workspace gibt es die Google-Suche und YouTube. Im Vergleich zu einem Mobiltelefon ist die Verfügbarkeit eines passenden Themes nachts etwas eingeschränkt.

Wir sehen dieses dunkle Thema heute nur in Google Drive für eines unserer Konten. Es ist noch nicht weit verbreitet und wir hoffen, dass Google weiterhin alle Workspace-Apps auf diese Weise aktualisiert.

Mehr auf Google Drive:

FTC: Wir nutzen automatische Affiliate-Links, um Einnahmen zu erzielen. mehr.

Siehe auch  Mit Notchmeister können Sie die Kerbe auf Ihrem MacBook dekorieren

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert