Die COVID-19-Fallrate in Sacramento County liegt über dem Landesdurchschnitt

Als die Delta-Variante in Kalifornien zu einer vorherrschenden Sorte wurde, stellten mehrere Landkreise in der Gegend von Sacramento einen leichten Anstieg der Fälle fest. „Massenansammlungen, insbesondere in Innenräumen, in Verbindung mit Nicht-Geimpften sowie einer hochgradig übertragbaren Delta-Variante“, sagte Dr. Lorena Garcia, Professorin für Epidemiologie an der University of California, Davis School of Medicine, hat eine landesweite Fallrate von 3,8 neuen Fällen pro 100.000 Einwohner, derzeit liegt Sacramento bei 9,3, gefolgt von Stanislaus und Placer County mit weniger als fünf und Yolo County bei 1,9 neuen Fällen pro 100.000 Person, und laut Frank Schnegas, einem Sprecher des Yolo County, spiegeln diese Zahlen hauptsächlich die nicht geimpften Personen wider; Von den 115.000 vollständig geimpften Einwohnern wurden nur 82 positiv auf COVID-19 getestet, sodass sie die Impfbemühungen ausweiten. „Davis als Stadt tendiert dazu, dem Durchschnitt auf Kreisebene voraus zu sein, daher gibt es bestimmte Gruppen, die wir ansprechen, um sie zu ermutigen, sich impfen zu lassen“, sagte Schnegas. Unterdessen kämpft Sacramento County mit diesen zweiten Dosen, die den Schutz vor COVID-19 und seinen Varianten erhöhen würden. Nach Angaben der Gesundheitsbehörden von Sacramento County hat die Grafschaft durchschnittlich 147 neue Einwohner. Covid-19-Fälle in den letzten sieben Tagen. Der Landkreis hat seit Mitte April keine so hohen Zahlen mehr gesehen. “Wir haben weniger als 60 % der Senioren, die nicht vollständig geimpft sind, und das ist im Moment entscheidend”, fügt Garcia hinzu. In einer Präsentation am Dienstag vor dem Aufsichtsrat von Sacramento County sagten Gesundheitsbeamte des Landkreises, es sei schwierig, Patienten mit Delta-Variablen zu behandeln . „Die Delta-Variante reagiert nicht auf einen der Antikörper im monoklonalen Antikörper tr. Eat“, sagt Dr. Vanessa Walker von Sutter Health gegenüber KCRA 3. „Das Regeneron-Produkt enthält zwei verschiedene Arten von Antikörpern, und einer davon ist nicht schrecklich“ effektiv für die Delta-Variante.“ Eine weitere Sorge sind die zunehmenden Fälle in der afroamerikanischen Gemeinschaft in Sacramento. Das Gesundheitsministerium sagte, dass Fälle bei Afroamerikanern im Alter von 0 bis 49 Jahren in den letzten 30 Tagen 11,6% der Gesamtfälle des Landkreises ausmachten, und in den Vormonaten waren das nur 5,3%. In einer Erklärung gegenüber KCRA 3 sagte Sacramento County. : “Wir sehen weiterhin täglich einen Anstieg der neuen COVID-Fälle. Die Mehrheit der Fälle gehört zu denjenigen, die nicht geimpft wurden. Die Impfung bleibt der beste Weg für Einzelpersonen, sich und ihre Angehörigen vor COVID zu schützen. Auch die sehr wenigen Personen, die sich infiziert haben.” Während der Impfung treten bei COVID-Viren in der Regel Fälle auf. Sie sind milder und erfordern keinen Krankenhausaufenthalt.“ Beamte von Placer County sagen, dass sie in letzter Zeit einen bescheidenen Anstieg ihrer Fallrate festgestellt haben: „… in den letzten Tagen haben Krankenhäuser in Placer mehr Einweisungen gemeldet In Placer erhalten wir immer noch eine höhere Anzahl von B.1.1.7-Sequenzierungsergebnissen, aber die Anzahl der Delta-Ergebnisse nimmt zu, und Sequenzierungsergebnisse liegen im Allgemeinen für Fälle vor, die vor einigen Wochen liegen, also möglicherweise nicht widerspiegeln der aktuelle Zustand“ Ein Sprecher von Solano County schickte auch eine Erklärung an KCRA 3, in der er sagte, dass der Anstieg nach dem 4. Juli beobachtet wurde. „Die meisten Fälle sind jüngere Gruppen mit niedrigeren Impfraten“, heißt es in der Erklärung. Die Erklärung fügt hinzu, dass der Landkreis daran arbeitet, “Impfbarrieren zu beseitigen, indem er sich auf unterversorgte Viertel konzentriert und mit Gemeindeorganisationen zusammenarbeitet”. Brittany Hope von KCRA 3 hat zu diesem Bericht beigetragen.

READ  Der neu entdeckte Quasikristall - "bemerkenswert in seiner Komplexität" - entstand durch die erste nukleare Explosion am Standort Trinity

Als die Delta-Variante in Kalifornien zu einer vorherrschenden Sorte wurde, stellten mehrere Landkreise in der Gegend von Sacramento einen leichten Anstieg der Fälle fest.

Massenversammlungen, insbesondere in Innenräumen, in Kombination mit ungeimpften Menschen sowie dem hoch übertragbaren Delta-Typ, sagte Dr. Lorena Garcia, außerordentliche Professorin für Epidemiologie an der University of California, Davis.

Die landesweite Fallrate liegt bei 3,8 Neuerkrankungen pro 100.000 Einwohner.

Zur Zeit, Sacramento bei 9.3, gefolgt von Stanislaus Und der Platzierer Landkreise mit weniger als fünf und Yolo County mit 1,9 neuen Fällen pro 100.000.

Laut Frank Schnegas, einem Sprecher von Yolo County, spiegeln diese Zahlen hauptsächlich ungeimpfte Menschen wider; Von den 115.000 vollständig geimpften Einwohnern wurden nur 82 positiv auf COVID-19 getestet, sodass sie die Impfbemühungen ausweiten.

„Davis als Stadt liegt tendenziell über dem Durchschnitt auf Kreisebene, daher gibt es bestimmte Gruppen, auf die wir abzielen, um sie zu ermutigen, den Impfstoff zu erhalten“, sagte Schnegas.

Unterdessen kämpft Sacramento County mit diesen zweiten Dosen, die den Schutz vor COVID-19 und seinen Varianten erhöhen würden.

Nach Angaben der Gesundheitsbehörden von Sacramento County beträgt die durchschnittliche Zahl der neuen Covid-19-Fälle im County in den letzten sieben Tagen 147.

Der Landkreis hat seit Mitte April keine so hohen Zahlen mehr gesehen.

„Wir haben weniger als 60 % der älteren Erwachsenen, die nicht vollständig geimpft sind, und das ist im Moment entscheidend“, fügt Garcia hinzu.

In einer Präsentation am Dienstag vor dem Aufsichtsrat von Sacramento County sagten Gesundheitsbeamte des Landkreises, es sei schwierig, Patienten mit der Delta-Variante zu behandeln.

READ  Nachdem sich der Start von SpaceX verzögert hat, sagt Musk, dass eine Reform erforderlich ist, damit die Menschheit eine „Weltraum-Zivilisation“ wird

„Die Delta-Variante spricht nicht auf einen der Antikörper in monoklonalen Antikörpertherapien an“, sagt Dr. Vanessa Walker von Sutter Health gegenüber KCRA 3. „Das Regeneron-Produkt enthält zwei Arten von Antikörpern, von denen einer für das Delta nicht besonders wirksam ist Variante.”

Eine weitere Sorge sind die zunehmenden Fälle unter der afroamerikanischen Gemeinschaft in Sacramento.

Das Gesundheitsministerium sagt, dass Fälle bei Afroamerikanern im Alter von 0 bis 49 Jahren 11,6% der Gesamtfälle des Landkreises in den letzten 30 Tagen ausgemacht haben.

In den Vormonaten waren das nur 5,3%.

In einer Erklärung gegenüber KCRA 3 sagte Sacramento County: „Wir sehen weiterhin täglich einen Anstieg der neuen COVID-Fälle. Die Mehrheit der Fälle gehört zu denen, die nicht geimpft wurden. Die Impfung bleibt der beste Weg für Einzelpersonen, sich selbst und ihre Angehörigen zu schützen.“ gegen COVID. Auch die sehr wenigen Menschen, die sich infiziert haben. Mit COVID während der Impfung haben sie mildere Fälle, die keinen Krankenhausaufenthalt erfordern. “

Beamte von Placer County sagen, dass sie in letzter Zeit einen bescheidenen Anstieg ihrer Fallrate festgestellt haben: “… in den letzten Tagen haben Krankenhäuser in Placer mehr Einweisungen in ihren Versorgungsgebieten gemeldet. Bei Placer erhalten wir immer noch höhere Zahlen von B 1.1.7 Sequenzierungsergebnisse, aber die Zahl der Delta-Ergebnisse nimmt zu, und Sequenzierungsergebnisse kommen im Allgemeinen für Fälle, die einige Wochen alt sind, sodass sie möglicherweise nicht die aktuelle Situation widerspiegeln.“

Ein Sprecher von Solano County schickte auch eine Erklärung an KCRA 3, in der er sagte, dass der Anstieg nach dem 4. Juli beobachtet wurde.

„Die meisten Fälle sind jüngere Gruppen mit niedrigeren Impfraten“, heißt es in der Erklärung.

READ  Hubble spioniert Farbveränderungen in den Jahreszeiten auf dem Saturn aus

Er fügt hinzu, dass der Landkreis daran arbeitet, “Impfbarrieren zu beseitigen, indem er sich auf unterversorgte Viertel konzentriert und mit Gemeindeorganisationen zusammenarbeitet”.

Brittany Hope von KCRA 3 hat zu diesem Bericht beigetragen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.