Der Wiederholungsfehler von Zelda: Tears of the Kingdom wurde von Nintendo behoben

Der Wiederholungsfehler von Zelda: Tears of the Kingdom wurde von Nintendo behoben

Neuer Patch für Die Legende von Zelda: Kingdom’s Tears Es wurde am Donnerstag veröffentlicht und behebt eine Reihe von Fehlern im Switch-Spiel, die es Spielern ermöglichten, Gegenstände zu duplizieren. Version 1.1.2 für Königreichstränenveröffentlicht am 25. Mai, scheint hauptsächlich kleinere Fehlerbehebungen für das Spiel zu enthalten, aber Spieler, die ihre Version des Switch-Spiels aktualisiert haben, stellten schnell fest, dass viele der Cheats nicht mehr funktionierten.

Polygon getestet KönigreichstränenDer neueste Patch bestätigte diese Ergebnisse. Derzeit können Waffen, Gegenstände und andere Gegenstände nicht mehr durch zuvor bekannte Talente dupliziert werden.

Vor Version 1.1.2 haben Spieler mehrere Möglichkeiten geschaffen, Gegenstände zu duplizieren – darunter seltene, hochwertige Gegenstände wie Diamanten –, indem sie schnelle Inventarwechsel, das Fallschirmflugzeug des Spiels und Schildspringen nutzten. Diese Schwachstellen funktionieren nur bei den Versionen 1.1.1 und früher. Abhängig von ihren Systemeinstellungen können Spieler die Aktualisierung von Spielen auf Nintendo Switch aktivieren.

Nachfolgend finden Sie die vollständigen Patchnotizen für Die Legende von ZeldaKönigreichstränenneuer Patch von Nintendo-Support-Website.


Version 1.1.2 (veröffentlicht am 25. Mai 2023)

Audio-Fehlerbehebungen

  • Es wurde ein Problem behoben, bei dem Audio unter bestimmten Umständen mit sehr hoher Lautstärke abgespielt wurde.

Zusätzliche Korrekturen

  • Es wurde ein Problem in der Hauptmission „Kameraarbeit in den Tiefen“ behoben, bei dem Spieler über einen bestimmten Punkt hinaus nicht weiterkommen konnten. Das Herunterladen des Updates ermöglicht es den Spielern, über diesen Punkt hinaus fortzufahren.
  • Mehrere Probleme wurden behoben, um das Spielerlebnis zu verbessern.

Weiterlesen

Siehe auch  Brandneues 3DS-Spiel erscheint diese Woche (USA)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert