Der erste Teaser zu Call of Duty Black Ops 6 ist da

Der erste Teaser zu Call of Duty Black Ops 6 ist da

Mit der Veröffentlichung des ersten Teasers zu Black Ops 6 ist Activisions Call of Duty-Marketingmaschinerie in Gang gekommen.

Der Teaser ist unten gepostet CharlieIntelEs zeigt Live-Aufnahmen, wie der Mount Rushmore mit dem Satz „The Truth Lies“ zerstört wird.

Der Clip ist Teil eines Teaser-Seite Darin gibt es interaktives Fernsehen mit nur sechs Kanälen, mit Anspielung auf den Namen des Spiels.

Berichten zufolge wird Microsoft während des Xbox-Showcases im Juni seine Absicht bekannt geben, Black Ops 6 direkt im Game Pass zu veröffentlichen. Microsoft wollte die Berichte bislang nicht kommentieren, stimmt aber zu Aktuelle Kommentare von Xbox-Chefin Sarah Bondwas darauf hindeutet, dass alle Microsoft-Spiele, einschließlich der von der kürzlich übernommenen Firma Activision entwickelten, direkt auf Game Pass veröffentlicht werden.

Berichten zufolge strebt Activision eine Veröffentlichung des diesjährigen Call of Duty-Spiels Ende Oktober 2024 an Es wird voraussichtlich Black Ops 6 heißen Nachdem Entwickler Treyarch Teaser für Battle Royale Warzone entdeckt hatte. Gerüchten zufolge ist Microsoft auch bereit, seinen Call of Duty-Katalog mit Videospielen vor der Veröffentlichung von Black Ops 6 im Game Pass zu veröffentlichen.

Entwicklung…

Wesley ist der britische Nachrichtenredakteur von IGN. Sie finden ihn auf Twitter unter @wyp100. Sie können Wesley unter [email protected] oder vertraulich unter [email protected] kontaktieren.

Siehe auch  Google Pixel 4A 5G owners are reporting problems with their touchscreens

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert