Der chinesische Zoo versucht, einen Rottweiler als Wolf zu überholen

Die Hunde sind Nachkommen von Wölfen, aber die beiden sind nicht die gleichen – es sei denn, Sie scheinen ein Tierpfleger in Zentralchina zu sein.

Besucher des Xiangwushan Zoos in Xianning, Provinz Hubei, China, waren diese Woche verwirrt, als sie einen Rottweiler in einem Wolfsstall fanden.

Ein Videoclip eines Besuchers ist viral geworden, nachdem er ein Tier in einem Käfig gefilmt hat und gesagt hat: “Fleisch! Bist du ein Wolf?”

Der Mann, der das Filmmaterial aufgenommen hat, erzählte Beijing News (via BBC) Das Personal sagte ihm, dass “es (einmal) einen Wolf gab, der jedoch an Altersschwäche starb”.

Lokale Medien berichteten, dass Arbeiter im Zoo behaupteten, der Hund würde erst bald danach dort sein, aber der Zoo, der auch (echte) Löwen und Tiger hat, tut dies. Das örtliche Forstamt hat nun beantragt, das zum Zaun führende Schild zu entfernen.

Touristen sehen einen Riesenpanda im Nanjing Hongshan Forest Zoo am Welttiertag am 4. Oktober 2020 in Nanjing, Provinz Jiangsu, China.
Touristen beobachten einen Riesenpanda im Nanjing Hongshan Forest Zoo am Welttiertag am 4. Oktober 2020 in Nanjing, Provinz Jiangsu, China.
VCG über Getty Images

Social Media in China hat nicht geschwankt. Auf Weibo sagte ein Kommentator: “Zumindest werde ich heiser (es wird eher wie ein Werwolf aussehen).”

Der Zoo muss seitdem das “Wolf” -Schild abbauen. Kein Wort über die Zukunft des Rottweiler.

READ  Attackers attack and set fire to a Hindu temple in northwest Pakistan

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.