DAZN sichert sich die Medienrechte an der DP World Tour

DAZN sichert sich die Medienrechte an der DP World Tour

DP World Tour hat eine neue Medienrechtspartnerschaft mit dem globalen Rundfunknetzwerk DAZN Group angekündigt.

Durch die Unterzeichnung dieser neuen Vereinbarung hat DP World Tour seinen Vertrieb in der DACH-Region (Deutschland, Österreich und Schweiz) erweitert. Nach dieser Vereinbarung können die Zuschauer die Übertragung aller DP World-Turniere auf der globalen Sport- und Unterhaltungsplattform verfolgen.

DAZN und Sky Deutschland erhalten nun die exklusiven Co-Exklusiv-Live-Abonnementrechte von OTT. Die Porsche European Open in Hamburg, die diese Woche stattfinden, werden das erste offene Turnier für DAZN-Abonnenten sein.

DAZN hat außerdem die Rechte zur Übertragung verzögerter Veranstaltungen für den Ryder Cup 2023 erworben, der vom 29. September bis 1. Oktober im Marco Simone Golf and Country Club in Rom stattfinden wird. Höhepunkte des größten Mannschaftswettbewerbs des Golfsports.

Richard Boone, Geschäftsführer, European Tour Productions, Er sagte, DAZN hat seine Berichterstattung über Golf ausgeweitet – und nutzt dabei die wachsende Verbrauchernachfrage, da Golf immer beliebter wird – und wir freuen uns, dass sie sich bei ihrem ersten Ausflug in den Profigolfsport für Männer auf die DP World Tour konzentriert haben. Gemeinsam können wir die Berichterstattung, die wir unserer Fangemeinde in Deutschland, Österreich und der Schweiz bieten, verbessern.“

Siehe auch  Reiseunternehmen schlagen Visabefreiungen für Touristen aus Australien, Neuseeland, Kanada und der Schweiz vor

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert