Das iPhone 15 Pro Max hat im Vergleich zu anderen Modellen eine Verzögerung von drei bis vier Wochen – Analyst

Das iPhone 15 Pro Max hat im Vergleich zu anderen Modellen eine Verzögerung von drei bis vier Wochen – Analyst

Apple wird die iPhone 15-Reihe voraussichtlich innerhalb von drei Wochen ankündigen und innerhalb von vier Wochen mit der Auslieferung der Geräte beginnen. Beim neuesten iPhone mit dem fortschrittlichsten Kamerasystem kann es im Oktober aufgrund der Bereitschaft des Bildsensors zu Verzögerungen kommen.

Der Kamerateilelieferant Sony wird den Bildsensor des iPhone 15 Pro Max nicht rechtzeitig liefern können, damit es zusammen mit anderen neuen Modellen ausgeliefert werden kann. Dies geht aus einer Notiz eines großen Aktienanalysten hervor, die von A. vorgelegt und beschrieben wurde 9to5Mac Quelle.

Es wird erwartet, dass Apple das größte Kamera-Upgrade für das iPhone 15 Pro Max vorstellt, das ein Periskop-Linsensystem verwenden wird, das einen optischen Zoom bietet, der über der aktuellen 3-fach-Grenze liegt. Das kleinere iPhone 15 Pro wird dieses Upgrade nicht erhalten. Das iPhone 15 und das iPhone 15 Plus werden über Ultraweitwinkel- und Weitwinkelkameras verfügen, jedoch nicht über Telekameras.

Wir gehen davon aus, dass Apple die neuen iPhones zusammen mit der Apple Watch Series 9 und Ultra 2 am 12. September ankündigt. Die Vorbestellungen beginnen voraussichtlich am 15. September, die Auslieferung beginnt am 22. September. 15 Pro Max-Lieferungen zwischen dem 6. und 13. Oktober.

Apple hat bestimmte iPhone-Modelle einige Wochen später ausgeliefert als andere in den Vorjahren. Das iPhone XR wird beispielsweise nach dem iPhone XS und das iPhone 14 Plus nach dem iPhone 14 ausgeliefert. Auch das iPhone 12 mini und das iPhone 12 Pro Max wurden Wochen nach dem iPhone 12 und dem iPhone 12 Pro ausgeliefert.

iPhone 15 Pro Max Periskopobjektiv |  Sony-Zusammenstellung

Eine Analystenmitteilung der Bank of America hatte zuvor vorhergesagt, dass die Auslieferungen des iPhone 15 bis Oktober dieses Jahres zurückgehen würden. Diesen Sommer tauchte ein kurzlebiges Gerücht über Probleme bei der Bildschirmproduktion des iPhone 15 Pro auf.

Siehe auch  23 Android-Apps enthüllen die persönlichen Daten von mehr als 100.000.000 Benutzern

Es wird erwartet, dass die iPhone 15-Reihe den Lightning-Ladeanschluss wie die neuen iPads durch USB-C ersetzt. iPhone 15 und iPhone 15 Plus werden das Dynamic Island-Design übernehmen, das mit iPhone 14 Pro und iPhone 14 Pro Max eingeführt wurde.

Titan wird voraussichtlich Edelstahl im iPhone 15 Pro und iPhone 15 Pro Max ersetzen. Bei den Pro-Modellen wird außerdem der Standard-Stummschalter durch eine programmierbare Taste ersetzt, die der Aktionstaste der Apple Watch Ultra ähnelt.

FTC: Wir nutzen Affiliate-Links, um Einnahmen zu erzielen. mehr.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert