Das Hubble-Weltraumteleskop entdeckt eine seltsam geformte Galaxie

Auf dem neuen Bild einer unorthodoxen Galaxie stechen leuchtend rote Stern-„Blumen“ hervor.

neues Bild von Hubble-Weltraumteleskop Es fängt eine unregelmäßige Zwerggalaxie namens NGC 1156 ein. NGC 1156 befindet sich 25 Millionen Lichtjahre von der Erde entfernt im Widder und hat eine einzigartige Struktur, die sich von anderen unterscheidet. Galaxien – ‚Wunder der galaktischen Morphologie‘, laut eine Erlaubnis von der Europäischen Weltraumorganisation (ESA), einem Partner der Mission.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.