Das chinesische Mars-Raumschiff Zhurong sendet die ersten Bilder von der Oberfläche

Der Zhurong-Rover hat dieses teilweise Selfie des Mars mit der hinteren Navigationskamera aufgenommen.

CNSA

Chinas ehrgeizige Tianwen-1-Mars-Mission – eine mehrteilige Aktion, an der ein Orbiter, ein Lander und ein Schiff beteiligt sind – erreichte mit ihrem Start am Mittwoch einen weiteren historischen Moment. Erste Bilder aus der neuen Heimat des Zhurong Rovers Auf dem roten Planeten.

Zhurong landete am WochenendeDamit ist China nur das zweite Land, das einen Rover an die Marsoberfläche liefert. Die Nationale Raumfahrtbehörde von China veröffentlichte eine Schwarzweißaufnahme von der Kamera zur Vermeidung von Hindernissen mit sechs Rädern und ein Farbbild von der hinteren Navigationskamera.

Zhurong ließ sich in Utopia Planitia nieder, einer Ebene, die in den 1970er Jahren von der NASA Viking 2-Mission besucht wurde. Die Szene, die der chinesische Rover sieht, kommt dem Mars bekannt vor. Es ist felsig und staubig und das Farbbild zeigt die charakteristischen Rottöne des Planeten. Es gibt uns auch einen guten Einblick in die Sonnenkollektoren und die Rover-Antenne.

Der Zhurong-Rover schickte diese Schwarz-Weiß-Ansicht, die die absteigenden Hänge zeigt, die zur Oberfläche führen.

CNSA

Das Schwarzweißbild zeigt, dass sich die in das Landungsboot eingebaute Rampe bis zum Boden erstreckt, damit das solarbetriebene Fahrzeug auf die Oberfläche rollen kann. “Die Topographie der Vorwärtsrichtung des Rovers ist im Bild deutlich sichtbar, und der Marshorizont erscheint aufgrund der Weitwinkellinse gekrümmt.” CNSA sagte in einer Erklärung.

ein Ein CNSA-Beamter gab an, dass dies bis Ende des Monats dauern könne Bei den ersten Zhurong-Bildern scheint die Veröffentlichung jedoch darauf hinzudeuten, dass das Gerät intakt ist und die Relaiskommunikation zwischen dem Rover und dem Tianwen-1-Orbiter einwandfrei funktioniert.

Hier ist eines der GIF-Bilder, das den Start der Sonde und des Rovers vom Tianwen-1-Orbiter zeigt.

CNSA

Als Bonus hat CNSA auch kleine GIF-Videos des Landungsboots und des Rovers veröffentlicht, die sich während des Landungsprozesses von der Sonde lösen. Diese Ansichten erinnern uns an Aufregung Der Perseverance Rover der NASA wurde zum Mars geliefert Im Februar.

Wenn Zhurong in Betrieb ist, sind jetzt drei Rover auf dem Mars im Einsatz: NASAs Curiosity and Perseverance und der chinesische Rover. Zhurong wird die Utopia Planitia untersuchen, die möglicherweise eine Gruppe von vergrabenem Eis verbirgt.

Die ersten Bilder repräsentierten Zhurongs starken Start. Die Wissenschaft könnte spannender sein.

Folgen Raumkalender 2021 für CNET Um mit den neuesten Weltraumnachrichten dieses Jahres auf dem Laufenden zu bleiben. Sie können es sogar zu Ihrem Google Kalender hinzufügen.

Siehe auch  Physiker finden Ursprünge von „Sängern“ in 2D-Magneten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.