Das Apple-Logo des iPhones kann sich in einen geheimen „Back Tap“-Button verwandeln

Wenn Sie ein iPhone haben, müssen Sie diese versteckte Funktion ausprobieren, die das Apple-Logo auf der Rückseite Ihres Telefons verwendet.

Apple iPhones sind mit vielen intelligenten Funktionen ausgestattet, und eine davon ist die „Back Tap“-Funktion.

Was ist „Gegendruck“?

„Back Tap“ ist eine Funktion von iOS 14, die am 16. September 2020 eingeführt wurde.

Mit dieser Funktion können iPhone-Benutzer das Apple-Logo auf der Rückseite ihres Geräts in eine geheime Taste verwandeln.

Back Tap ist standardmäßig nicht aktiviert und erfordert daher, dass iOS-Benutzer es manuell einrichten.

Da Back Tap tief in den Einstellungen versteckt ist, sind sich viele Benutzer seiner Existenz nicht bewusst.

Die Funktion ist sehr multifunktional und bietet eine Vielzahl von Optionen.

Sowohl „Double-Tap“- als auch „Triple-Tap“-Optionen können eine umfangreiche Liste von Optionen ausführen, darunter App Switcher, Kamera, Kontrollzentrum, Sperrbildschirm, Stumm, Benachrichtigungszentrum, Screenshot, Siri und Spotlight.

Es gibt auch eine Option „Siri Shortcuts“ am Ende der Liste, die Ihre Shortcuts, falls vorhanden, als Optionen anzeigt.

So richten Sie Back Tap ein

Back Tap wird nicht automatisch aktiviert, kann aber manuell über die Einstellungen-App eingerichtet werden.
Photothek über Getty Images

Um Back Tap auf Ihrem iPhone einzurichten, müssen Sie zunächst sicherstellen, dass Ihr iOS auf 14 oder höher läuft.

Als nächstes sollten Sie zu „Einstellungen“ > „Barrierefreiheit“ > „Berühren“ > „Zurück tippen“ gehen.

Sobald Sie Back Tap erreicht haben, können Sie sich entscheiden, Double Tap, Triple Tap oder beides einzurichten.

Klicken Sie einfach auf die gewünschte(n) Option(en) und wählen Sie sie aus der Liste der Verknüpfungen aus.

Dieser Artikel erschien ursprünglich Die Sonne Es wird hier mit Genehmigung wiedergegeben.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.