Das Ann Arbor Film Festival präsentiert sein 61. jährliches Festival mit Filmen aus 33 Ländern

Das Ann Arbor Film Festival präsentiert sein 61. jährliches Festival mit Filmen aus 33 Ländern

Das Ann Arbor Film Festival (AAFF) präsentiert sein 61. jährliches Festival persönlich und online vom 21. bis 26. März 2023 (online bis 29. März) im Michigan Theatre, State Theatre und an anderen Orten.

Die 61. Ausgabe des AAFF erstreckt sich über sechs Tage und bietet eine Reihe von Aufführungen, Programmen, Aufführungen und Ausstellungen. Die historischen Theater und Staatstheater von Michigan, die im Herzen der Innenstadt von Ann Arbor stattfinden, dienen als zentraler Knotenpunkt des Festivals und bieten zahlreiche Veranstaltungen und Aktivitäten, um Filmliebhaber zu verwöhnen.

Die Feierlichkeiten des Festivals beginnen mit einer lebhaften Eröffnungszeremonie am Abend des 21. März und gipfeln in der Preisverleihung am Sonntag, dem 26. März. Um das Beste aus Ihrem Festivalerlebnis herauszuholen, wird empfohlen, ein Ticket zu kaufen, das Zugang zu allen Veranstaltungen gewährt, einschließlich der After-Partys am Abend. Aber keine Sorge, wenn Sie den Komfort Ihres eigenen Zuhauses bevorzugen, denn Nr. 61 AAFF wird auch online verfügbar sein. Für nur 60 US-Dollar erhalten Sie einen Online-Pass für alle Festivals, mit dem Sie über 100 Filme streamen können, mit dem zusätzlichen Bonus von drei zusätzlichen Tagen, an denen Sie bis zum 29. März alles ansehen können.

Die schillernde Welt von Hawawa und ihre unzähligen Versuchungen | Daphne Shaw | Fr 24.3. 21 Uhr Mit freundlicher Genehmigung von AAFF.

Das AAFF wurde 1963 ins Leben gerufen und ist Nordamerikas ältestes unabhängiges und experimentelles Filmfestival, das international als wichtigstes Forum für Film als Kunstform anerkannt ist. Jedes Jahr zeigt das Festival herausragende filmische Arbeiten, die das Publikum fesseln und einzigartige und aufregende Seherlebnisse bieten. Für das 61. Festival erhielt das AAFF 2.743 Filmeinreichungen aus 95 Ländern und ist eines der wenigen Oscar-fähigen Festivals in den Vereinigten Staaten.

Siehe auch  Folgen Sie Lady Gaga und Adam Driver durch Italien

In den ersten vier Jahrzehnten des Festivals wurden ausschließlich Werke auf 16 mm gezeigt. AAFF engagiert sich weiterhin dafür, dieses einzigartige Medium neben anderen Formaten, einschließlich erweiterter Kinoformate, zu präsentieren.

Unter den fast dreitausend Filmen, die auf der einundsechzigsten Sitzung der AAFF präsentiert wurden, 108 Filme aus 33 Ländern Sie werden ausgewählt, um Preise im Wert von über 24.000 US-Dollar zu gewinnen, von denen einige von Weltstars wie Ken Burns und Lawrence Kasdan unterstützt werden. Von allen Filmen unter drei Jahren werden 12 Filme als Weltpremieren eingereicht.

Vollständiger Zeitplan und Tickets unter aafilmfest.org.

Features im Wettbewerb mit Location Shooting sind:

Adieu SauvageKolumbien

als Antwort auf die Sonne, Deutschland, nur persönlich

Burbo – HochzeitszugSyrische Arabische Republik

○ BeerdigungLitauen, nur persönlich

○ dunkel dunkel brennend hellFrankreich

DeubaKolumbien, persönlich/online nur in den USA

Rolle (Sehnsucht)Rumänien

Die schillernde Welt von Huahua und ihre unzähligen Versuchungen,China

Angst davor, blind zu werden, habe ich schon lange nicht mehrSchweiz

Code-Capper, Tschechien

übernatürlichPortugal

Über den Fluss mit SäureFrankreich

Die 61AAFF-Jury besteht aus versierten Künstlern Prinz Georg Und Christine Panuschka Filmprogrammierer und Festivaldirektor Koyo Yamashita Wer wird alle 108 Filme im Wettbewerb sehen?

Traversenhalterung | Sonja Stephan | Sa 25.3. 19:30 Uhr Mit freundlicher Genehmigung von AAFF.

Einzeltickets für das 61. Ann Arbor Film Festival sind ab sofort auf der AAFF-Website erhältlich: aafilmfest.org. Es gibt viele kostenlose Programme – einschließlich Jury-Präsentationen, Vorführungen, Podiumsdiskussionen und Ausstellungen – überprüfen Sie also den vollständigen Zeitplan online. Es sind Voll-, Wochenend-, Mitglieder-/Senioren-/Studenten- und Online-Pässe erhältlich. Der Full Festival Pass beinhaltet den Zugang zu allen persönlichen und Online-Inhalten. Für den Zugang zu den meisten Wettbewerbsfilmen und vielen anderen Programmen ist ein vollständiger Online-Festivalpass für 60 US-Dollar erhältlich.

Siehe auch  Maja Salvador und Rambo Nunez treffen Hyun Bin in der Schweiz

Mitgliedschaften beginnen bei 30 $ und können je nach Level Festivaltickets oder Pässe beinhalten. Erfahren Sie mehr unter aafilmfest.org/become-a-member. Die AAFF sucht auch nach Freiwilligen, die während des Festivals mehrere wichtige Rollen übernehmen, darunter führende Filmemacher aus der ganzen Welt, die am Flughafen ankommen. Registrieren Sie sich als Freiwilliger beim Ann Arbor Film Festival über VolunteerLocal oder senden Sie eine E-Mail an [email protected], um weitere Informationen zu erhalten.

AAFF verlängert dankbar die Finanzierung und Partnerschaften mit dem Michigan Arts and Culture Council; die Nationale Stiftung für die Künste; Gemeinschaftsstiftung von Südost-Michigan; Bestimmungsort Ann Arbor; Wurzel | gehen; Hochschule für Kunst und Design der University of Michigan; Und ich bin Brands

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert