Das allererste „für IMAX gefilmte“ Konzert wurde mit 22 IMAX-zertifizierten Kameras gefilmt – YMCinema

IMAX Corporation und Pathé Live haben bekannt gegeben, dass das INDOCHINE -CENTRAL TOUR-Konzert im Groupama-Stadion in Lyon, Frankreich, am 25. Juni 2022 mit 22 IMAX-zertifizierten Kameras gefilmt wurde – damit ist dies das allererste Konzert, das von der IMAX Corporation gestartet wird und Pathé Live, gefilmt für eine IMAX-Kamera.

Gefilmt für IMAX: INDOCHINE -CENTRAL TOUR Konzert im Groupama Stadion in Lyon. Foto: IMAX

Als natürlicher Weg, um von seinem Geschäft zu profitieren, investiert IMAX viel Mühe in das Denken Aus der Schachtel von ihren Kameras. Daher scheint es eine (sehr) gute Idee zu sein, sich darauf zu konzentrieren, Live-Events zu filmen und sie dann in ihre Kinos zu bringen. Die erste Umsetzung dieser Strategie fand beim INDOCHINE-CENTRAL TOUR-Konzert im Groupama-Stadion in Lyon, Frankreich, statt. Diese Live-Show verfügte über einen 45 m hohen zentralen Turm und den größten kundenspezifischen LED-Bildschirm, der jemals bei einem Live-Konzert verwendet wurde (27.000 Quadratfuß / 1.400 LED-Panels) – perfekt für IMAX-Bildschirme. Das Konzert wurde von Hans Pannecoucke geleitet, von KMS, Sony Music und JYL Productions produziert und exklusiv in den Kinos von Pathé Live vertrieben, das darauf spezialisiert ist, Live-Action auf die große Leinwand zu bringen.

Das Konzert INDOCHINE - CENTRAL TOUR im Groupama-Stadion in Lyon.
Groupama-Stadion in Lyon.

Wie von IMAX erwähnt: „INDOCHINE ist ein perfektes Beispiel dafür, wie wir einzigartige und immersive Unterhaltungsveranstaltungen auf der internationalen Bühne schaffen können“, sagte Megan Colligan, Präsidentin von IMAX Entertainment. „Wir sind dankbar für die Gelegenheit, mit INDOCHINE während ihrer ausverkauften Central Tour zusammenzuarbeiten und ihren Legionen treuer Fans ein unvergessliches Erlebnis bieten zu können.“ Pathé Live fügte hinzu: „Wir freuen uns und sind stolz darauf, diese fantastische Show der berühmtesten und bekanntesten französischen Band unseren Modelpartnern und dem Kinopublikum zu präsentieren. Dies ist das erste seiner Art Gefilmt für IMAX Das Konzert wird den Fans das eindringlichste und unvergleichlichste Erlebnis nur im Kino bieten.“ Leider gibt es keine Informationen über die Kameras, mit denen das Ereignis gefilmt wurde, aber das wissen wir Ein zertifiziertes Die Kameras sind: ALEXA LF, MINI LF, 65, Panavision DXL2, RED Ranger MONSTRO und Sony VENICE. Daher dachten wir, dass VENEDIG am besten für dieses Projekt geeignet wäre. Dies wurde jedoch nicht bestätigt (das Gebäude auf dem vorgestellten Bild für diesen Artikel dient nur zu Illustrationszwecken).

Siehe auch  Euro 75: AG Film (Österreich) | Merkmale
Indochin-Party - Zentrumstour.  Foto: INDOCHINE
Indochin-Party – Zentrumstour. Foto: INDOCHINE
INDOCHINE - CENTRAL TOUR im Groupama-Stadion in Lyon.
Das Konzert INDOCHINE – CENTRAL TOUR im Groupama-Stadion in Lyon.

Übrigens, als Hommage an das fantastische 65-mm-Format, das wir geschaffen haben YMCINEMA 65 Es ist ein perfektes Geschenk für Filmliebhaber – Entdecken Sie es auf unserer Website.

Die Kinoversion der Veranstaltung wird am 23. November 2022 exklusiv in IMAX-Kinos in ganz Frankreich und ausgewählten Märkten gestartet, bevor sie am folgenden Tag nur einen Abend in Nicht-IMAX-Kinos gezeigt wird. Außerhalb Frankreichs wird die kinoexklusive Veröffentlichung in Belgien, der Schweiz und ausgewählten anderen Märkten gezeigt, weitere Details werden in den kommenden Wochen bekannt gegeben. Darüber hinaus können Sie in naher Zukunft viel davon erwarten – das Anschauen von Live-Konzerten, die auf IMAX gefilmt wurden, in einem IMAX-Kino, wird ein wesentlicher Bestandteil der Zukunft der großen Leinwand sein.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.