Credit Suisse: Credit Suisse gibt Veränderungen im Management der Schweizer Bank bekannt

Credit Suisse: Credit Suisse gibt Veränderungen im Management der Schweizer Bank bekannt

Lesen Sie in der App nach

Reuters

Credit Suisse

Zusammenfassung

Die Credit Suisse hat bekannt gegeben, dass Andreas Gerber, Leiter Corporate Banking und weiteres Mitglied der Geschäftsleitung der Credit Suisse Schweiz, die Bank verlässt.

Credit Suisse Schweiz Geschäftsleitung Mitglied Daniel Hunziker Am Montag sagte sie, sie werde das Firmenkundengeschäft der Bank leiten. Hunziker wird die neue Funktion ab sofort zusätzlich zu seiner bisherigen Funktion als Head of Institutional Clients bei der Credit Suisse übernehmen.

Der Umzug ist der jüngste angekündigte Managementwechsel seither UPSÜbernahme der Credit Suisse.

Die Credit Suisse gab am Montag zudem bekannt, dass Andreas Gerber, Leiter Corporate Banking und weiteres Mitglied der Credit Suisse Schweiz Vorstand, wird die Bank verlassen.

Credit Suisse sagte, der Bankveteran mache nach 34 Jahren bei Credit Suisse und der Schweitzschen Volksbank „vorerst eine Pause“.

Lesen Sie mehr

(Sehen Sie sich alle US-Nachrichten, Nachrichten aus Großbritannien, Kanada, aktuelle internationale Ereignisse und die neuesten Nachrichtenaktualisierungen in der Economic Times an.)

Laden Sie die Economic Times News-App herunter, um täglich internationale Nachrichtenaktualisierungen zu erhalten.

Nächste Geschichte

Siehe auch  Kuroda von der Bank of Japan übergibt 11,7 Billionen Dollar „Schock- und Ehrfurcht“-Erfahrung an seinen Nachfolger

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert