Chinesischer Botschafter besucht HKATG Satellite Manufacturing Center

Chinesischer Botschafter besucht HKATG Satellite Manufacturing Center

Die Schweiz zeigt Interesse an Gewerbeflächen

HongkongUnd 26. Februar 2023 /PRNewswire/ –Mr. Paul Channahm der Finanzminister am Jahrestreffen des Weltwirtschaftsforums (WEF) teil Schweiz Mitte letzten Monats traf er viele Politiker und Wirtschaftsführer. klären Hongkong Neueste Entwicklungen, systemische Stärken und glänzende Aussichten für die Teilnehmer. Daran besteht kein Zweifel Hongkong Es verfügt über einzigartige Zugangskanäle für grenzüberschreitende Portfolioinvestitionsströme zu und von Chinadas internationale Unternehmen anzieht, um ihre Investitionen zu erhöhen und ihre Geschäftstätigkeit auszuweiten Hongkong. Weniger als einen Monat nach dem Weltwirtschaftsforum hat Mr. Georg BeyBotschafter Schweiz Zu Volksrepublik China und mr. Rolf FrieGeneralkonsul im Generalkonsulat für Schweiz In Hongkong Der Finanzminister reagierte mit den Maßnahmen.

An 22. Februar 2023besuchten die beiden den Hauptsitz der Hong Kong Aerospace Technology Group Limited (HKATG; 01725.HK), das Satellitenherstellungszentrum und das Kontrollzentrum für die Inbetriebnahme und den Betrieb von Satelliten in 2/F und 8/F AMC, um ein tiefes Verständnis zu erlangen die Entwicklung der kommerziellen Luft- und Raumfahrt in Hongkong.

Co-Chairman und CEO Herr Sun Fengguan, mit Non-Executive Director Dr. Daniel Yippsowie Senior Advisor des Büros des CEO der HKATG Group und Direktor der Abteilung Internationale Partnerschaften, trafen sich mit Botschafter Schweiz An die Volksrepublik China und Generalkonsul im Generalkonsulat von Schweiz In Hongkong gestern. Bei ihrer Ankunft, A.J. Georg Bey Herr Rolf Frey hatte sich zuerst mit Herrn Sun Feng Quan getroffen, um sich über „intelligente Fertigung“ zu informieren, auf die er sich konzentrierte Hongkong Refactoring, sowie „Golden Bauhinia Constellation“-Fernerkundungssatellitentechnologie in Miniaturisierung, Hochgeschwindigkeits-Datenübertragung und Nullimpulskontrolle. Botschafter Schweiz in die Volksrepublik China freute sich über die potenzielle Zusammenarbeit zwischen HKATG und einer Reihe von Schweizer Verkehrsfluggesellschaften und bekundete auch starkes Interesse an einer Entwicklung Hongkong Remanufacture und möchte die Partnerschaft und Zusammenarbeit zwischen Schweizer Unternehmen und HKATG stärken. Nach dem Treffen besuchten die beiden das dortige Satellitenherstellungszentrum, Satellitenbetriebs- und Anwendungskontrollzentrum und erfuhren mehr über den Satelliten „Golden Bauhinia Constellation“ in den Bereichen Land- und Forstschutz, Wasserverschmutzungsüberwachung, Smart City und anderen Bereichen. Anwendung.

Multinationale Zusammenarbeit aktiv entwickeln

Co-Chairman und CEO Herr Sun Fengguan gab Herrn Sun Fengguan eine kurze Einführung. Georg Bey und mr. Rolf Frie Über die Massenproduktion von Hongkong Produktionszentrum für Satelliten. Einmal in vollem Gange, kann es den Anforderungen einer Vielzahl von variablen und flexiblen Kleinsatellitenproduktionen gerecht werden; Das Satelliten-Fertigungszentrum spielt auch eine Rolle bei der Zusammenarbeit von Satellitendesign und -herstellung, intelligentem Lieferkettenmanagement, elektromechanischer Wärmeregelung, automatisierten Tests, intelligenten Tests, verfeinerter Qualitätskontrolle und anderen Fähigkeiten. Herr. Georg Bey und mr. Rolf Frie Sie waren davon positiv überrascht und unterstrichen auch die Stärke der Gruppe in der kommerziellen Luftfahrt.

HKATG, das seinen Geschäftsumfang aktiv erweitert hat, hat die Zusammenarbeit mit verschiedenen Ländern verstärkt, seit es im vergangenen Jahr eine Kooperationsvereinbarung mit der Asia-Pacific Space Cooperation Organization (APSCO) unterzeichnet hat, und strebt danach, internationale Handelsbeziehungen aufzubauen. Es ist bekannt, dass die Gruppe derzeit aktiv Pläne zur Zusammenarbeit mit drei Schweizer Unternehmen beim Betrieb kleiner Satelliten-IoT-Netzwerke diskutiert, die Trägerraketenarchitektur, künstliche Intelligenz, Satelliten, Drohnen und Flugdaten kombinieren, darunter auch die Schweizer Bundesregierung, die mehr als beschäftigt 1.700 Mitarbeiter an 12 Standorten in 6 Ländern.

Wenn die beiden Parteien die Zusammenarbeit durchführen, wird sich das Geschäftsmodell von Hong Kong Aerospace und HKATG erweitern Europa Und Asien.

Es ist nicht bekannt, ob dies auf die stabilen Fundamentaldaten und positiven Geschäftsaussichten der Gruppe zurückzuführen ist. Der Aktienkurs von HKATG hat sich seit Jahresbeginn verdoppelt, mit einem Intraday-Wachstum von 180 % seit Jahresbeginn. Seit die Gruppe in Hong Kong Stock Connect aufgenommen wurde, ist sie bei Geldern, die in den Süden fließen, sehr beliebt. Am 15. Februar erhöhten Investoren vom Festland ihre Bestände um 3,7518 Millionen Aktien.Zum Ende des Tages hält Hong Kong Stock Connect insgesamt 82,9456 Millionen Aktien von HKATG, was 26,84 % der ausstehenden Aktien entspricht.

QUELLE Hong Kong Aerospace Technology Group

Siehe auch  Die Schweiz verbietet die Burka, und hier ist eine Liste von Ländern, die Gesichtsbedeckungen an öffentlichen Orten zu einem Verbrechen gemacht haben

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert