China entdeckt neue Arten von „Drachenmenschen“

Wissenschaftler in China Sie haben jetzt einen neuen Menschentyp namens . entdecktDrachenmann. “

Der Schädel des Drachenmannes wurde ursprünglich 1933 entdeckt und ist viel größer als unserer, aber er hatte ein Gehirn von ungefähr der gleichen Größe. Wissenschaftler glauben, dass diese in den meisten Benannt nach dem chinesischen Wort الكلمة Lange Denn Drachen lebten vor etwa 146.000 Jahren in Ostasien und sind damit näher verwandt vernünftiger Mann Von einem Neandertaler. Diese Entdeckung könnte den Lauf der menschlichen Evolution, wie wir sie kennen, verändern.

Professor Chris Stringer vom Natural History Museum in London sagte: BBC. „Was Sie hier haben, ist ein separater Zweig der Menschheit, der nicht auf dem Weg ist, zu werden vernünftiger Mann (unsere Spezies), aber sie stellt vor langer Zeit eine separate Abstammungslinie dar, die sich in der Region mehrere hunderttausend Jahre lang entwickelt hat und schließlich ausgestorben ist.“

Die jüngste Entdeckung des Drachenmannes ist nur eine von vielen anderen menschlichen Überresten, die in China entdeckt wurden und die Wissenschaftler nur schwer einordnen konnten. Andere Fundorte wurden in Dali, Jinyushan und Hualongdong sowie auf dem tibetischen Plateau identifiziert, und Forscher diskutieren seit langem, ob es sich um Neandertaler handelt. vernünftiger Mann, eine andere menschliche Gruppe namens Denisovans oder eine völlig neue, uns unbekannte Spezies.

READ  SpaceX startet die gleiche Falcon 9-Rakete auf ihrem neunten Flug

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.