Burning Crusade Classic leckt vor der BlizzCon

Hineinzoomen /. Das ist die durchgesickerte Spieleanzeige da draußen, Blizzard.

Vor der Ankündigung der BlizzCon an diesem Wochenende wurden zwei Geheimnisse von Blizzard in Form eines Lecks durchgesickert. Sie drehen sich beide darum World of Warcraft: Eine für die neuesten Schattenlande Erweiterung und eine andere in Ordnung World of Warcraft Classic Serveroption.

Im letzteren Fall ist 2007 sehr beliebt Toll Erweiterungspaket Der flammende Kreuzzug, Es wird auf installiert Wow klassisch Die Option im Blizzard Launcher beginnt irgendwann im Jahr ‘2021’. Die Nachrichten kommen von Offensichtliches Leck von offiziellen BlizzCon-PressemitteilungsmaterialienAlle kuratiert mit offiziellen Bildern und Beschreibungen der kommenden Ereignisse, wie sie von Benutzern auf Reddit auf den offiziellen Servern von Blizzard gefunden wurden. Toll soziale Kommunikation.

Wie bei 2019 offiziell Toll Vanille-ReleaseUnd das Der flammende Kreuzzug Es wird ohne neue oder spezielle Funktionen zurückkehren, die ursprünglich mit dem Spiel geliefert wurden. Sie werden sich vielleicht daran erinnern, dass dieses Erweiterungspaket eine Verringerung der Inhaltsmenge beinhaltete, während Blizzard es vor dem Verkauf aufbewahrte Warum wurde der König wütend? In der Zwischenzeit behauptet ein durchgesickertes Blizzard-Dokument, dass das Tempo der Aktualisierung der Originalversion zurückkehren wird: „Der Inhalt des Originalspiels wird schrittweise und in einem Tempo bereitgestellt. Wow klassisch soziale Kommunikation. Bereite dich auf die Eröffnung des Schwarzen Tempels vor, bereite dich auf die Göttin Zul’Aman vor und versammle deine Verbündeten, um dem Zorn von Sunwell entgegenzuwirken. “”

فن <em> Brennender Kreuzzug </em> Das köstliche neue, das auch Teil des heutigen Pre-BlizzCon-Lecks ist. “Src =” https://cdn.arstechnica.net/wp-content/uploads/2021/02/wow-bc-art-980×447.png “width = Höhe 980 = 447″/></a><figcaption class=
Hineinzoomen /. Köstlich neu Brennender Kreuzfahrer Kunst, die auch Teil des heutigen Pre-Bluescone-Lecks ist.

Schneesturm

Da in dem Dokument keine Änderungen der Lebensqualität (QoL) erwähnt werden, müssen Sie wahrscheinlich mit den ursprünglichen Macken der Erweiterung Frieden schließen, auch wenn dies dank der neu vorgestellten Blutelfen- und Draenei-Rassen durch ein verbessertes Gleichgewicht zwischen Horde und Allianz unterstützt wird in dieser Erweiterung. Wenn dies genau der Ort ist, an dem Sie es möchten Toll Erinnerungen, von denen Sie über den offiziellen Blizzard-Server leben können, sind Sie im Himmel – zumal dies ein kostenloses Update für alle ist, die bereits bezahlen Toll Abonnement. In der Zwischenzeit, wenn Sie sind Ja wirklich Wenn Sie Vanille behalten möchten, haben Sie die Möglichkeit, Dinge zu behalten Wow klassisch Die Charaktere kehren zurück, um in einer Welt zu bleiben, die den Kuss draußen nicht kennt. (Wenn Sie Hilfe bei dieser Entscheidung benötigen, kann sich dies ändern Ars 2007 Rückblick auf TBC.)

Präsentieren Sie offiziell beide Optionen Toll Die Server sind ein gutes Indiz für Blizzards Engagement für die altmodische Faszination Toll Tage, obwohl wir uns Nostalgie vorstellen müssen Wow klassisch Spieler können mit dieser Erweiterung ausgehen. Unsere Berichte beziehen sich auf wachsende Fans Toll Lebenslange Versionen auf privaten Servern, Auf dem sie einen Schneesturm bekämpfteSicher nicht angehoben König Leach oder Katastrophe Das Alter.

Die andere Verschüttung ist in freier Wildbahn SchattenlandeDas bevorstehende ‘Domination Chains’-Update kam auch in Form einer durchgesickerten Blizzard-Pressemitteilung, die WoWHead bricht zusammen Mit vielen Bildern und Beschreibungen für das, was kommt. Fans, die die neueste Erweiterung spielen, können irgendwann mindestens einen neuen Schlachtzug und einen neuen Mega-Dungeon sowie regelmäßigere Erweiterungsstücke erwarten. Dieses Leck enthielt kein Veröffentlichungsdatum, aber wir sind uns nicht sicher, ob dies bedeutet, dass wir bei der Ankündigung des Updates morgen mit einem Rückgang der Tarnung rechnen sollten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.