Bürgenstock Hotels & Resorts am Vierwaldstättersee wurden 2021 zum besten Hotel der Schweiz gewählt

Das Bürgenstock Resort am Vierwaldstättersee wurde vom führenden Hotelmagazin der Region Dash * Falstaff Travel mit insgesamt 100 von 100 Punkten zum besten Hotel der Schweiz gekürt.

Das Bergenstock Resort Lake Lucerne gehört Katara Hospitality, dem weltweit führenden Eigentümer, Entwickler und Betreiber von Hotels mit Sitz in Katar.
Das Falstaff Hotel Directory besteht aus einer exklusiven Auswahl erstklassiger Hotels, die von Experten in sechs Kategorien eingeteilt wurden, mit insgesamt 100 Punkten.


Das Bürgenstock Resort befindet sich auf der Spitze des Bürgenbergs

Aus diesen Rankings wurde ein umfassendes demokratisches Rating erstellt, das eine einzigartige Sammlung der besten Hotels in Österreich, Deutschland, der Schweiz und Südtirol in Italien sowie internationale Beratung von innen garantiert.
* Falstaff Trabel hat Leser von mehr als 850.000 Lesern mit einem Bekanntheitsgrad von 65% der Gesamtbevölkerung.
Auf der Liste stehen das Kulm Hotel St. Moritz, das Grand Resort Bad Ragaz, das Badrutt’s Palace, das Dolder Grand, das Chedi Andermatt, das Parkhotel Vitznau und das Beau-Rivage Palace.
Die Geschichte des Bürgenstock Hotels reicht bis ins Jahr 1873 und seine Blütezeit in den 1950er und 1960er Jahren zurück, als es ein Magnet für die Reichen und Berühmten in Europa war, darunter Hollywoodstars wie Sophia Loren und Audrey Hepburn.
Das Bürgenstock Resort wurde im September 2018 offiziell wiedereröffnet und befindet sich auf dem Bürgenberg, 500 Meter über dem Vierwaldstättersee. Es gehört zur Bürgenstock Selection Group mit Hauptsitz in Zug, Schweiz.
Das Resort verfügt über 383 Zimmer in vier Hotels: das Bürgenstock Hotel & Alpine Spa, das Palace Hotel & Conferences, das Waldhotel Health & Medical Excellence mit einem Wellness- und medizinischen Zentrum und die Taverne 1879.
Darüber hinaus bietet das Resort 10 Restaurants und Bars, ein 10.000 Quadratmeter großes Spa im alpinen Stil und eine breite Palette an Freizeitaktivitäten.
Für einen Ort mit 145 Jahren Geschichte ist das Bürgenstock Hotel reich an modernem Design.
Dunkle Walnussböden, eine strukturelle Decke mit Edelweiss mit Schweizer Nationalblumenmuster, geschwungene Wandpaneele aus Bronze, luxuriöse Veilchen und cremefarbene Samtpolster, eine vom Hammetschwand-Aufzug in der Schweiz inspirierte Wendeltreppe, ein zeitgemäßer trichterförmiger zentraler Kamin, verbinden den Raum .
Referenz: https://www.falstaff-travel.com/news/falstaff-hotel-guide-das-sind-die-besten-hotels-in-der-schweiz/

Siehe auch  Innovative Schweiz öffnet den roten Teppich an der Expo 2020 Dubai

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.