Bildrate und Auflösung von Hogwarts Legacy

Bildrate und Auflösung von Hogwarts Legacy

Alte Bildratenauflösung von Hogwarts

Hogwarts-Vermächtnis Es ist erst diese Woche auf der Switch angekommen und dank Digital Foundry haben wir einen genaueren Blick auf die technische Seite von Dingen wie Bildrate und Auflösung geworfen. Die Analyse zeigt, dass viele Änderungen vorgenommen wurden, um das Spiel auf dem System auszuführen.

Hier ist die vollständige Übersicht:

– Große grafische Änderungen für die Switch-Version
– Reduzierung der Beleuchtung
– Die Umgebungsbeleuchtung wurde auf eine einfachere Version reduziert, die an den Rändern der meisten Objekte einen gezackten schwarzen Schatten hinzufügt
– Aus Innenräumen wird viel Echtzeitbeleuchtung entfernt
– Die Qualität der Assets wurde verringert, wenn sie ausgetauscht oder durch andere Kunstwerke ersetzt wurden
– Die Texturqualität hat einen großen Einfluss auf Switch
– Bei der Erkundung des Innenraums fehlen viele kleine Details
– Hochwertige Bewegungsunschärfe entfernt
– Zauber wirken keine dynamischen Lichter
– Die Blattdichte hat abgenommen
– Die Schattenqualität wurde verringert
– Der Zeichenabstand wurde zurückgezogen
– NPC-Animationen werden langsamer aktualisiert, wenn sie weit vom Spieler entfernt sind
– Auch am Switch wurde das Wasser gewechselt
-Die Switch-Version verfügt jetzt über einige Ladebildschirme, z. B. das Betreten des Dorfes Hogsmeade
– Die Auflösung von Hogwarts Legacy liegt im angedockten Zustand in der Regel bei 720p, kann aber auf 540p sinken
-Keine Glättung
-Normalerweise etwa 576p im tragbaren Modus
– Im schlimmsten Fall kann es bis zu 360p heruntergehen
-Das Spiel sieht im stationären und im Handheld-Modus ähnlich aus
– Die Framerate von Hogwarts Legacy soll auf der Switch bei 30 Bildern pro Sekunde liegen
-Kann längere Zeit Mitte Zwanzig sein
– Das Spiel kann beim Laden neuer Daten stottern
– Die Bildrate ist im montierten und im Handheld-Modus grundsätzlich gleich

Siehe auch  Google gibt einen Ausblick auf die Zukunft der Tablet-Apps von Material You [Gallery]

Sehen Sie sich unten das vollständige Video von Digital Foundry an, das die Switch-Version von Hogwarts Legacy abdeckt, einschließlich Bildrate, Auflösung und mehr.

Technische Analyse

Hogwarts Legacy ist jetzt weltweit auf Switch verfügbar.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert