Biden will bei seinem Besuch in Europa Allianzen wiederherstellen | Die Stimme Amerikas

Das Weiße Haus gab am Donnerstag bekannt, dass US-Präsident Joe Biden im Laufe dieses Monats zu seiner ersten Auslandsreise seit seinem Amtsantritt Europa besuchen wird.

Biden, der am 20. Januar Präsident wurde, wird während seines Besuchs vom 10. bis 16. Juni Weltführer in Großbritannien, Belgien und der Schweiz treffen.

„Diese Reise wird Amerikas Engagement unterstreichen, unsere Allianzen wiederherzustellen, die transatlantischen Beziehungen wiederzubeleben und in enger Zusammenarbeit mit unseren multilateralen Verbündeten und Partnern zusammenzuarbeiten, um globale Herausforderungen anzugehen und Amerikas Interessen besser zu schützen“, sagte die Sprecherin des Weißen Hauses, Jen Psaki, in einer Erklärung.

Der US-Präsident in Großbritannien wird am 10. Juni mit dem britischen Premierminister Boris Johnson zusammentreffen und am G7-Gipfel vom 11. bis 13. Juni in der Grafschaft Cornwall im Südwesten Englands teilnehmen.

DATEI – Die britische Königin Elizabeth II. spricht während der offiziellen Eröffnung des Parlaments im Palace of Westminster in London am 11. Mai 2021 vor dem House of Lords.

Psaki sagte, Biden werde Königin Elizabeth am 13. Juni auf Schloss Windsor treffen, bevor er zum NATO-Gipfel am 14.

Während seines Aufenthalts in Brüssel wird Biden auch mit dem türkischen Präsidenten Recep Tayyip Erdogan zusammentreffen, um “das gesamte Spektrum bilateraler und regionaler Fragen zu diskutieren” und am 15. Veränderungen und andere Probleme.

Biden wird sich auch mit König Philippe von Belgien und Premierminister Alexandre de Croo treffen.

Psaki sagte, seine Europareise werde ihn auch nach Genf in die Schweiz führen, “wo er am 16. Juni ein bilaterales Gipfeltreffen mit dem Präsidenten der Russischen Föderation Wladimir Putin abhalten wird”. Biden wird sich auch mit Bundespräsident Guy Parmelin und Aussenminister Ignacio Cassis treffen.

Siehe auch  So sehen Sie Beachvolleyball der USA gegen Australien (05.08.2021): Spielzeit um die Goldmedaille der Olympischen Spiele in Tokio, TV-Kanal, kostenloser Live-Stream

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.