Beamte sagen, dass die ersten Omicron-Fälle in Allegheny County entdeckt wurden

Boykott. Er sagte, es sei unvermeidlich. >> Viren ändern sich im Laufe der Zeit immer, und wir wissen, dass das Virus dies tun wird. KYLIE: Die erste Ausgabe wurde am 7. Dezember gesammelt und am 22. Dezember als OMICRON-Variante bestätigt. Der zweite Fall wurde am 13. Dezember gesammelt und am 23. Dezember als OMICRON bestätigt. DR.. Don Yale, Chief Medical Officer von UPMC, rät den Menschen, weiterhin Masken in Innenräumen zu tragen, sich sozial zu distanzieren und den Kontakt mit Patienten zu vermeiden. Er sagte, dass diese neue Variante zwar kein Killer ist, aber viel einfacher zu verteilen ist. >> Ich gehe davon aus, dass die Zahlen steigen werden und nicht erst in ein paar Wochen. Ich denke in ein paar Tagen. Beamte von Kylie County sagten: Gestern wurden in Abwasserproben Beweise für die OMICRON-Variante gefunden. Das Gesundheitsministerium nutzt die Abwasserüberwachung, um die Ausbreitung zu verfolgen. Viren im Abwasser können ein Frühindikator für einen plötzlichen Anstieg der Fälle sein und werden verwendet, um neue Varianten zu verfolgen. Arzt. YEALY sagte, wenn du erste Symptome verspürst, solltest du zu Hause bleiben und dich testen lassen, und wenn du kannst

Beamte sagen, dass die ersten Omicron-Fälle in Allegheny County entdeckt wurden

Omicron-Variante bei zwei Kreisbewohnern bestätigt


Beamte gaben am Donnerstag bekannt, dass die ersten beiden Fälle der COVID-19-Omicron-Variante bei Einwohnern von Allegheny County entdeckt wurden. Sehen Sie sich den Bericht oben im Videoplayer an. Das Gesundheitsamt des Landkreises sagte, der erste Fall aus einer Probe, die am 7. Dezember einem Mann entnommen wurde, sei am 22. Dezember als Omikron-Variante bestätigt worden. Der zweite Fall, ebenfalls bei einem Mann gefunden, stammt aus einer Probe, die am 13. Dezember entnommen und am 23. Dezember als Omikron-Variante bestätigt wurde. Während der COVID-19-Nachrichten des Landkreises am Mittwoch sagten Beamte, dass in Abwasserproben Beweise für eine Omikron-Variante gefunden wurden. „Omicron ist hoch ansteckend und führt dazu, dass die Zahl der täglichen Fälle in anderen Teilen des Landes und der Welt rapide zunimmt“, sagte die Direktorin des Gesundheitsministeriums, Dr. Debra Bogen, am Mittwoch während des regelmäßigen Coronavirus-Briefings des Landkreises. „Ich gehe davon aus, dass wir in den kommenden Tagen bis Wochen einen rasanten Anstieg der Omicron-Variante in unserem Landkreis erleben werden.“ Bogen fordert die Menschen weiterhin auf, sich und andere zu schützen, indem sie impfen, Masken tragen, soziale Distanz wahren und sich testen lassen, wenn Symptome auftreten . Das SARS-CoV2-Virus im Abwasser kann ein Frühindikator für einen erhöhten Status sein und kann verwendet werden, um neuartige Varianten zu verfolgen.

Siehe auch  Der innovative Hubschrauber der NASA auf dem Mars stellt beim dritten Flug einen neuen Geschwindigkeitsrekord auf

Beamte gaben am Donnerstag bekannt, dass die ersten beiden Fälle der COVID-19-Omicron-Variante bei Einwohnern von Allegheny County entdeckt wurden.

Sehen Sie sich den Bericht oben im Videoplayer an.

Das Gesundheitsamt des Landkreises sagte, dass die erste Probe, die am 7. Dezember von einem Mann entnommen wurde, am 22. Dezember als Omikron bestätigt wurde.

Der zweite Fall, der ebenfalls bei einem Mann gefunden wurde, stammte aus einer Probe, die am 13. Dezember entnommen und am 23. Dezember als Omikron-Variante bestätigt wurde.

während COVID-19-Nachrichten des Landkreises Am Mittwoch sagten Beamte, dass in Abwasserproben Beweise für die Omicron-Variante gefunden wurden.

„Omicron ist hoch ansteckend und führt dazu, dass die Zahl der täglichen Fälle in anderen Teilen des Landes und der Welt rapide zunimmt“, sagte die Direktorin des Gesundheitsministeriums, Dr. Debra Bogen, am Mittwoch während des regelmäßigen Coronavirus-Briefings des Landkreises. „Ich gehe davon aus, dass wir in den kommenden Tagen bis Wochen einen rasanten Anstieg der Omicron-Variante in unserem Landkreis erleben werden.“

Bogen fordert die Menschen weiterhin auf, sich und andere zu schützen, indem sie sich impfen lassen, Masken tragen, soziale Distanz wahren und sich testen lassen, wenn Symptome auftreten.

Das Gesundheitsministerium sagte, es nutze die Abwasserüberwachung, um die Verbreitung von COVID-19 und Varianten wie Omicron zu verfolgen. Das SARS-CoV2-Virus im Abwasser kann ein Frühindikator für einen erhöhten Status sein und kann verwendet werden, um neuartige Varianten zu verfolgen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.