Atemberaubendes Bild des Hubble-Teleskops zeigt das Weltraum-Schwert, das ein riesiges himmlisches „Herz“ durchbohrt

Dieses Bild wird vom Instrument der Wide Field Camera 3 des Hubble-Weltraumteleskops, dem Herbig-Haro HH111-Objekt, gezeigt, das sich etwa 1300 Lichtjahre von der Erde entfernt befindet. Herbig-Haro-Körper bestehen aus jungen Sternen, die extrem heiße Strahlen durch die umgebenden Staub- und Gaswolken schießen. (Bildnachweis: ESA/Hubble & NASA, B. Nisini)

Das blaue Flammenschwert scheint ein riesiges kosmisches Herz in einem wunderschönen neuen Foto zu durchbohren, das von . aufgenommen wurde Hubble-Weltraumteleskop.

Das “Schwert” besteht aus Zwillingsstrahlen von überhitztem ionisiertem Gas, die von entgegengesetzten Polen von Neugeborenen in den Weltraum ausströmen. Stern Es heißt IRAS 05491+0247. Der “Kern” ist die Restwolke aus Staub und Gas, die den Protostern umgibt, so die Mitglieder des Hubble-Teams.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.