Apples neues 12,9-Zoll-iPad Pro funktioniert nicht mit der originalen Magic-Tastatur für 349 US-Dollar

Apples neues 12,9-Zoll-iPad Pro hat einen großen Vorteil: Das neue Modell 2021 ist nicht mit der alten Magic Keyboard-Hülle von 2018 und 2020 kompatibel.

Die Nachrichten, über die erstmals auf der französischen Website berichtet wurde Generation Die Angelegenheit wurde von informierten Quellen bestätigt die Kante, Wenn Sie ein Upgrade vom 12,9-Zoll-iPad Pro 2018 oder 2020 auf das aktualisierte Modell (mit Mini-LED-Display, schnellerem M1-Prozessor und aktualisierter Kamera) durchführen möchten, müssen Sie zusätzlich 349 US-Dollar für ein neues Modell bezahlen Magic Keyboard Hülle, auch wenn Sie bereits eine Vorgängerversion gekauft haben.

Das 12,9-Zoll-iPad Pro 2021 ist etwas dicker als die 2020-Version: Das neue Modell ist mit 5,9 mm 6,4 mm oder 0,5 mm dicker als das 2020-Modell. Dies ist vermutlich auf die ausgefeiltere Mini-LED-Anzeigetechnologie zurückzuführen . Auf der anderen Seite ist das aktualisierte 11-Zoll-iPad Pro weiterhin mit der alten Magic Keyboard-Hülle kompatibel (es verfügt nicht über einen aktualisierten Bildschirm und die Abmessungen haben sich nicht geändert).

Die gute Nachricht ist, dass die neue Magic Keyboard 2021-Hülle mit früheren Versionen des iPad Pro 2018 und 2020 kompatibel ist. Wenn Sie also das neue Modell kaufen, können Sie es mit älteren iPads verwenden.

Aber es ist sicherlich enttäuschend für jeden, der bereits ein 12,9-Zoll-iPad Pro und eine Magic-Tastatur besitzt, zu sehen, dass ein Upgrade nicht nur mindestens 1.099 US-Dollar bedeutet, um die Vorteile des neuen Modells zu nutzen, sondern auch weitere 349 US-Dollar ausgeben muss für die Magic Keyboard. Neu.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.