Apple Event konnte die Aktien des Unternehmens nicht vor einem marktweiten Ausverkauf retten – TechCrunch

Die heutige Apple-Veranstaltung mit zahlreichen Produkten des Unternehmens, mit deren Hilfe ermittelt werden kann, ob das Unternehmen die Erwartungen der Wall Street an künftiges Wachstum und Leistung erfüllen, übertreffen oder unterschätzen wird, hatte nur geringe oder keine Auswirkungen auf den Aktienkurs.

Hier ist das Thema jetzt: Apple kündigt eine Reihe neuer Produkte, Dienstleistungen, Software oder Peripheriegeräte an, und der Aktienkurs tut nichts. Es ist fast immer ein Scherz. Sicher, Apple-Aktien könnten sich nach der Veröffentlichung der Gewinne bewegen, aber ist das neue Produkt verdaulich? Nicht viel.

Oder zumindest nicht so lange es TechCrunch interessiert (Hier sind weitere Beweise). Es ist fast so, als würden sich Apple-Kunden – und die Presse – ängstlich darum kümmern, was das Unternehmen aufbaut. Und sie sind sehr offen darüber. Während Investoren hauptsächlich zum Mittagessen sind.

Zum Beispiel schloss die Apple-Aktie heute den Tag um 1,28% niedriger und ist seitdem um weitere 0,36% gefallen. Die Apple-Aktie schloss den Tag mit 133,11 USD je Aktie und wurde zu Beginn der Veranstaltung mit 133,40 USD bewertet. Daher hat die Veranstaltung das Unternehmen kaum daran gehindert, mehr Boden zu verlieren.

Der breitere Nasdaq verlor jeweils 0,92% Yahoo Finanzen.

Mit anderen Worten, Nachrichten, dass Apple Erneuern Sie ihre KreditkarteUnd der Erstellen Sie seine Podcast-App neu Bezahlte Abonnements werden unterstützt Lila iPhone kommt, Wer – was AirTags sind echtDas ist hier schließlich Ein neues Apple TV, es gibt Kommende neue iMacs, die verdammt heiß aussehen, es gibt Neue iPads (einschließlich eines neuen iPad Pro) sind unterwegs Darüber hinaus wurde es hauptsächlich von den Investoren abgeschüttelt.

Siehe auch  Der CEO von Google versuchte, Inkognito-Probleme aus dem Rampenlicht zu halten, behauptet die Klage

Um Klischees zu vermeiden, werde ich mich nicht an a halten Bist du nicht amüsiert? GIF ist hier, aber es ist gerechtfertigt. Kurz gesagt, dies haben Apple-Aktien heute getan, da sich die Anleger so stark auf die Zahlen konzentrierten, dass sie nicht höher aussahen als die Umsätze mit Produkten, die zu den Zahlen führten, die sie später analysierten und zu einem stetigen Ergebnis kamen.

Dies ist die Grafik, Über YCharts::

Bildnachweis: YCharts

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.