Apple-Datenschutzbeauftragter: North Dakota Bell droht, das iPhone so zu zerstören, wie Sie es kennen

Die Senatoren von North Dakota haben diese Woche eine neue Gesetzesvorlage eingeführt, die Apple und Google davon abhält, Entwickler zur Verwendung ihrer App Stores und Zahlungsmethoden zu verpflichten, und den Weg für alternative App Store-Optionen und Berichte ebnet. Bismarck Tribune.


Laut Senator Kyle Davison, der vorstellte Senatsgesetz 2333 Gestern wurde die Gesetzgebung entwickelt, um die Wettbewerbsbedingungen für App-Entwickler in North Dakota zu verbessern und Kunden vor “verheerenden Lizenzgebühren großer Technologieunternehmen” zu schützen, was auf eine Kürzung durch Apple und Google durch Entwickler hinweist.

Insbesondere würde die Rechnung verhindern, dass Apple von einem Entwickler verlangt, eine Vertriebsplattform für digitale Apps als exklusiven Modus für den Vertrieb eines digitalen Produkts zu verwenden, und das Unternehmen davon abhalten, Entwickler zu verpflichten, In-App-Käufe als exklusiven Modus für die Annahme von Zahlungen von zu verwenden Ein Benutzer. Es gibt auch Formulierungen, die Apple daran hindern, sich an Entwicklern zu rächen, die alternative Vertriebs- und Zahlungsmethoden wählen.

Eric Neuschwander, Apples Chefingenieur für Datenschutz, hat sich gegen die Gesetzesvorlage ausgesprochen und gesagt, sie drohe zu zerstören Iphone Es definiert es auch “indem es Änderungen anfordert, die” die Privatsphäre, Sicherheit, Sicherheit und Leistung des iPhone‌ untergraben würden.

Neuenschwander sagte, Apple arbeite “sehr hart”, um schlechte Apps zu verhindern AppstoreUnd die Rechnung von North Dakota “verlangt, dass wir sie hereinlassen”.

Apple erlaubt nicht, dass Apps auf iOS-Geräten außerhalb des App Store installiert werden, und für den App Store stehen keine alternativen Optionen zur Verfügung. Apple überprüft jede App, die es seinen Kunden zum Herunterladen zur Verfügung stellt. Dies ist mit einer App Store-Option eines Drittanbieters nicht möglich.

Siehe auch  Apples aktualisierte MagSafe Leder-Geldbörse unterstützt Find My Location Tracking

Apple erlaubt App-Entwicklern auch nicht, Zahlungen über andere Methoden als In-App-Käufe zu akzeptieren, außer in bestimmten Fällen. Dies ist die Richtlinie, die zur Anwendung von Apple geführt hat. Rechtsstreit Mit Epische Spiele. Epic Games hat Fortnite im vergangenen Jahr um eine alternative Zahlungsmethode erweitert, die dazu führte, dass die App aus dem App Store gesperrt wurde.

Der Mitbegründer von Basecamp, David Heinmeier Hanson, der im vergangenen Jahr auch in einen Rechtsstreit mit Apple um die E-Mail-App “HEY” verwickelt war, sagte zugunsten von SB 2333 aus und gab ihm Hoffnung, dass “Tech-Monopole die Welt nicht regieren werden” für immer”.

Im Jahr 2020 stieß Apple auf ein Problem Eine US-Kartelluntersuchung Im “App Store” Gebühren und Richtlinien, die sich daraus ergaben 450-seitiger Bericht Befürwortung neuer Kartellgesetze mit Schwerpunkt auf der Förderung eines fairen Wettbewerbs auf den digitalen Märkten, der Stärkung der Gesetze im Zusammenhang mit Fusionen und Monopolen sowie der Wiederherstellung einer starken Aufsicht und Durchsetzung des Kartellrechts.

Es wurde noch keine Bundesgesetzgebung eingeführt, und das Senatskomitee von North Dakota hat keine Maßnahmen in Bezug auf die Gesetzesvorlage ergriffen. Senator Jerry Klein sagte, dass “es noch einige Überlegungen gibt, die gemacht werden müssen”, unter Bezugnahme auf die Rechnung.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.