Apple aktualisiert AirTags, um sie weniger gruselig zu machen

Apple verteilt ein Update für AirTags, das es Benutzern erschwert, sie für das Stealth-Tracking zu verwenden. cnet Berichte. Laut einer Erklärung an die KanteUnd der Apple arbeitet auch an einer App für Android-Nutzer, mit der sie unerwünschte Tracker erkennen können.

AirTags waren Tags Anfang dieses Jahres erschienen Als Lösung von Apple, um Menschen zu helfen, den Überblick über alltägliche Dinge zu behalten. In seinem Marketing zeigt Apple Menschen, die ihre verlorenen Schlüssel oder Taschen an Trackern befestigt finden. Es gab jedoch Bedenken, dass kleine Geräte verwendet werden könnten, um Personen ohne deren Wissen heimlich zu verfolgen, und das haben wir gesehen Zahlreiche Berichte Da die Veröffentlichung von AirTags darauf hindeutet, dass einige Optimierungen erforderlich sind, um Geräte für alle datenschutzbewusster zu machen.

Wenn AirTags vor dem Update weit von seinem Besitzer entfernt ist, klingelt es nach drei Tagen Wenn sie feststellen, dass sie umziehen. Wenn Sie ein vollständig aktualisiertes iPhone haben, erhalten Sie möglicherweise “Ich habe festgestellt, dass AirTag mit dir umzieht” Beachtung bevor – Aber iPhone-Benutzer, die nicht aktualisiert haben, und Android-Benutzer hatten bis zu diesem Klingeln kein Glück. Apple aktualisiert den AirTag jetzt so, dass er irgendwann zwischen acht und 24 Stunden der Klasse entspricht, wodurch die Reisezeit des AirTag erheblich verkürzt wird, bevor er sich selbst sagt. (Apple reagierte nicht auf eine Bitte um einen Kommentar zu den angegebenen Zeiten.)

Apple sagt, dass eine Android-App “später in diesem Jahr” kommt und in der Lage sein wird, sowohl AirTags als auch . zu erkennen Weiteres Netzwerkzubehör finden, wie der Chipolo-Tracker.

Siehe auch  Blizzard gibt die Eröffnungsfeier von BlizzConline und die Teamdetails bekannt

8 bis 24 Stunden sind immer noch eine lange Zeit, um zu verfolgen, ohne es zu wissen, aber es ist gut zu sehen, dass Apple zumindest anfängt, auf einige der Bedenken der Leute einzugehen. Das Update wurde heute veröffentlicht und sollte automatisch erfolgen, wenn sich AirTag Ihrem iPhone nähert, ähnlich wie AirPods lautlos Updates erhalten cnet.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.