Alisha Lehmann: Der umstrittene deutsche Rapper Fred Bang löst in der Schweiz Ärger mit obszönen Worten über den Aston Villa-Star aus

Alisha Lehmann: Der umstrittene deutsche Rapper Fred Bang löst in der Schweiz Ärger mit obszönen Worten über den Aston Villa-Star aus

Offene Worte des deutschen Rappers Fred Bang über den Aston-Villa-Star Alisha Lehmann haben in ihrer Heimat Schweiz Kontroversen ausgelöst.

Bangs neueste Single „The Godfather“ hat in der Schweiz für Empörung gesorgt, weil sie sich explizit auf den Aston Villa-Star bezieht. Eine Zeile aus dem betreffenden Lied lautet: „Ich bin kein Ball, sondern zwischen Alisha Lymans Beinen.“

Der beleidigende Text hat Schweizer Fußballfans verärgert und genießt breite Unterstützung. Trotz der Kontroverse entschied sich Lehmann, ein Schlüsselspieler des WSL-Clubs Aston Villa, nicht auf das Lied zu reagieren.

Pang, der für seine provokanten Texte bekannt ist, hat in der Vergangenheit immer wieder zu Kontroversen geführt. Im Jahr 2020 machte er in einem seiner Lieder einen antisemitischen Bezug und zwang ihn zu einer öffentlichen Entschuldigung.

Die jüngste Kontroverse hat seinem Ruf geschadet, dieses Mal auf globaler Ebene, denn die 24-jährige Schweizer Nationalspielerin ist eine der beliebtesten Fußballerinnen der Welt und hat auf ihrem Instagram-Profil 16 Millionen Fans.

Getty Images

Lehmann wird am Sonntag gegen Bristol City wieder zum Einsatz kommen und versuchen, das Schicksal des Klubs zu ändern. AStone Villa hatte einen desaströsen Start in die WSL-Saison und verlor jedes seiner ersten fünf Spiele.

Siehe auch  Global Littleler Guide - Schweiz - Viertes Quartal 2020

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert