7 Alpendörfer in Europa, die es zu besuchen gilt

7 Alpendörfer in Europa, die es zu besuchen gilt

Der atemberaubende Panoramablick auf schneebedeckte Berge bildet den perfekten Rahmen für malerische Alpendörfer mit mittelalterlichem Charakter. Alpendörfer sind in Europa ein Synonym für Märchenstädte. Schon ein Spaziergang durch die bezaubernden Kopfsteinpflasterstraßen einer dieser Kleinstädte versetzt Sie in eine andere Zeit und an einen anderen Ort. Nehmen Sie sich eine Minute Zeit zum Entschleunigen und erleben Sie die Fachwerkhäuser, unberührten Seen und mittelalterlichen Stadtzentren, die Sie mit ihrer reichen Geschichte umgeben.

Hier sind einige meiner Lieblingsdörfer und -städte in den Alpen. Der Einfachheit halber werden sie in alphabetischer Reihenfolge dargestellt.

Annecy, Frankreich

Bildquelle: Manfred Gottschalk/Getty Images

1. Annecy, Frankreich

Kopfsteinpflasterstraßen, charmante Cafés und elegante Geschäfte prägen die Altstadt von Annecy, Vieille-Ville. Wenn Sie den Kanal auf mittelalterlichen Brücken und durch kleine Gassen mit alten Mauern überqueren, werden Sie in die Zeit versetzt, als die Dörfer von einem Grafen oder Marquis regiert wurden.

Begeben Sie sich über den Kanal und durch den angrenzenden Park, wo sich Einheimische und Touristen treffen, um an einem schönen Sommertag köstliches Eis zu genießen.

2. Chamonix-Mont Blanc, Frankreich

Chamonix-Mont-Blanc liegt am Fuße des Mont-Blanc, wo die Alpen den Schnittpunkt von Frankreich, der Schweiz und Italien bilden. Chamonix ist berühmt für sein großartiges Skifahren. Um die Berge rund um die Stadt und den atemberaubenden Panoramablick in vollen Zügen genießen zu können, sollten Sie… Panorama-Seilbahn Auf den Gipfel des Mont Blanc. Nehmen Sie den Le Petit-Zug, der die Stadt umrundet und einen Blick unter freiem Himmel auf die farbenfrohen Häuser dieses märchenhaften Reiseziels bietet.

Es ist im echten Alpenstil gestaltet Mont-Blanc-Hotel Es ist ein Erlebnis für sich. Speisen Sie im hoteleigenen Restaurant Le Matafan und entdecken Sie die feine saisonale Küche.

3. Cortina d’Ampezzo, Italien

Erwähnen Sie einen Ausflug in die Dolomiten jedem Skibegeisterten, und er oder sie wird bereit sein, den nächsten Ausflug in Angriff zu nehmen. Cortina d’Ampezzo ist ein Skigebiet in Norditalien, Teil der Dolomiti Superski-Region, ideal für einen Urlaub auf der Piste. Die Wettkämpfe der Olympischen Winterspiele 1956 fanden in Cortina statt und werden bei den Olympischen Winterspielen 2026 in Mailand-Cortina erneut ausgetragen.

Cortinas alpine Schönheit und lange Geschichte spiegeln sich in seiner Anspielung auf die traditionelle Tiroler Küche wider. Muss es versuchen com. canederli – Tiroler Knödel aus Trockenbrot, Milch und Eiern.

Landhaus im Dorf Eze, Frankreich

Bildquelle: John Grimm/LightRocket über Getty Images

4. Eze, Frankreich

Eze liegt auf einem Berggipfel in der Region Provence-Alpes-Côte d’Azur in Südfrankreich und ist eine malerische Altstadt mit verwinkelten Kopfsteinpflasterstraßen, atemberaubender Aussicht auf das Mittelmeer und zwei exklusiven Fünf-Sterne-Hotels. Die Altstadt muss zu Fuß erreicht werden; In dieses Bergdorf dürfen keine Autos fahren. Da es keine „Stadterneuerung“ gibt, ist die mittelalterliche Architektur völlig intakt und vermittelt dem faulen Urlauber ein verträumtes, langsam brennendes Fantasiegefühl.

An der Spitze dieser nur für Fußgänger zugänglichen Altstadt befinden sich die Ruinen einer mittelalterlichen Burg, die starken Kletterern einen Panoramablick auf die französische Riviera bieten. Das Schlossgelände verfügt über einen wunderschön angelegten Garten, der den Gästen die Möglichkeit bietet, innezuhalten und die herrliche Aussicht, die wunderschönen duftenden Blumen und den strahlenden Sonnenschein des Mittelmeers zu genießen.

5. Grindelwald, Schweiz

Grindelwald ist ein malerisches Dorf inmitten der Berner Alpen, der perfekte Ort zum Skifahren und Wandern in der Jungfrauregion. Grindelwald, ein typisches Alpendorf, ist ebenso atemberaubend, wenn es mit Schnee bedeckt ist oder Felder voller fröhlicher Wildblumen. Der Ortskern ist voller Fachwerkhäuser und öffnet sich zu eindrucksvollen Hügeln und Berggipfeln.

Und nicht nur Skifahrer kommen in dieser bezaubernden kleinen Gegend auf ihre Kosten. Skifahren (Skifahren) ist eine beliebte Winterbeschäftigung und viele der steilen Hänge verfügen über Skipisten. Auch Einheimische und ein paar mutige Touristen sind bei Winterspaziergängen auf den Pisten anzutreffen. Jeder möchte draußen sein und die frische Alpenluft in Grindelwald genießen.

Mondsee in Österreich

Bildquelle: Igor Golovniov/SOPA Images/LightRocket über Getty Images

6. Mondsee, Österreich

Wenn Sie ein Fan sind Klang der MusikVielleicht haben Sie schon einmal von der bezaubernden Kleinstadt Mondsee gehört. Die Oase am See ist absolut atemberaubend und ein begehrtes Hochzeitsziel. Hier befindet sich auch die St.-Michaels-Kirche, Schauplatz der Hochzeit von Maria und Hauptmann von Trapp.

7. Val-Doinget, Frankreich

Die labyrinthischen Straßen führen dieses kleine versteckte Juwel von Oingt auf und ab. Oignt liegt im Beaujolais-Weinbaugebiet der Rhoneregion (Region Auvergne-Rhône-Alpes) und ist eine charmante mittelalterliche Stadt voller märchenhafter Magie. Kleine Geschäfte und Cafés säumen die Kopfsteinpflasterstraßen und sind über steile Stufen und niedrige Türen erreichbar.

Die mittelalterlichen Straßen sind von Steinhäusern aus honigfarbenem Stein der Region gesäumt, die der Stadt einen sanften, ätherischen Glanz verleihen, wenn sie von den Sonnenstrahlen geküsst wird.

Alpenstädte, Städte und Dörfer

Malerische Szenen sind das Markenzeichen der historischen Städte und Dörfer der Alpen. Viele der bezaubernden Orte verfügen über luxuriöse Unterkünfte für Übernachtungsgäste. Alternativ finden Sie sicherlich ein oder zwei, die nur einen Tagesausflug von jeder größeren europäischen Stadt in den Alpen entfernt sind.

Nehmen Sie sich bei Ihrem nächsten Besuch im Alpenraum etwas Zeit, um eine seiner reizvollen Attraktionen zu erkunden. Ihre Geschichte, Küche, Einkaufsmöglichkeiten und natürliche Schönheit werden Sie in eine einfachere Zeit entführen.

Siehe auch  Aus Frankreich mitgebrachte Antiquitäten sind im Teheran Museum ausgestellt

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert