Schweizer lanciert Weltneuheit

Von NSZ Redaktion


Sonntag, 10. Dezember 2017 11:38

DSwiss-CEO Tobias Christen. Foto: HO


Das Schweizer Fintech-Unternehmen DSwiss erweitert seine digitalen Schliessfächer mit einer neuartigen, komfortablen Suchfunktion für verschlüsselte Daten.

Google ist heute die bedeutendste Suchmaschine für unverschlüsselte Daten. Das Schweizer IT-Unternehmen DSwiss liefert nun das Pendant für verschlüsselte Daten – die «semantische Volltextsuche». Dadurch können die Benutzer in verschlüsselten Umgebungen direkt die Inhalte ihrer Dokumente durchsuchen.

Nach mehrjähriger Entwicklungsarbeit wurde die Suchfunktion nun zum Patent angemeldet und wird ab 2018 im Cloud-Speicher-Dienst «SecureSafe», im Archiv-Dienst «Biella SimplyFind» und in digitalen Schliessfächern verschiedener Banken implementiert.

Schutz der Privatsphäre des Benutzers
Die Suche gewährleistet jederzeit den höchsten Privatsphärenschutz, weil jedes einzelne Dokument und auch der Suchindex selbst verschlüsselt werden. Das IT-Unternehmen Canoo Engineering AG aus Basel erweiterte die Suche zudem um mehrsprachige semantische Funktionen und verbesserte die Textextraktion aus verschiedenen Dokumentenformaten.

Das System führt u.a. eine Inhaltsanalyse jedes Dokuments durch und nimmt Personennamen, Orte, Organisationen und andere wichtige Begriffe im Suchindex auf. Auch der Dokumententyp (Rechnung, Vertrag, Gebrauchsanweisung, Lebenslauf usw.) wird automatisch bestimmt.

Die so gewonnenen Informationen werden zum effizienten Filtern von Suchresultaten verwendet, so dass die Nutzer mit wenigen Klicks zu den gesuchten Dokumenten gelangen. Das ist für die Nutzer bequemer, natürlicher und schneller.


Die DSwiss AG zählt zu den weltweit führenden Anbietern von hochsicheren digitalen ServiceDienstleistungen. Dazu gehören digitale Schliessfächer für persönliche Unterlagen und Passwörter, E-Delivery-Dienste sowie Austausch-Plattformen für Kundenberater und Kunden. DSwiss erfüllt die höchsten Standards für Security-Cloud-Lösungen und verfügt über ein sehr renommiertes Kundenportfolio: Zahlreiche Banken, Versicherungen und Sicherheitsdienstleister wie UBS, oder Unicredit setzen aufgrund ihrer hohen Sicherheits-Ansprüche auf die ITDienstleistungen von DSwiss.