Mallorca Tourismus: Britischer und deutscher Tourismus

Es gibt gute und schlechte Nachrichten für den Tourismussektor der Balearen aus Großbritannien und Deutschland.

Flugbuchungen von Großbritannien nach Mallorca sind gestiegen Letzte Woche mussten Fluggesellschaften ihre Flugpläne erweitern, um der Nachfrage gerecht zu werden.

Am Freitag landeten 72 Flugzeuge aus dem Vereinigten Königreich auf dem Flughafen Son Saint Joan und brachten laut AENA-Palma mehr als 14.000 britische Touristen auf die Insel.

Jet2, Ryanair, EasyJet und British Airways Flugbuchungen sind seit dem 19. Juli sukzessive gestiegenDies liegt zum Teil daran, dass in Großbritannien die Schulferien begonnen haben.

Auch die Aussichten für die kommenden Wochen sind sehr positiv, denn die britische Regierung wird ihre “grünen”, “gelben” und “roten” Listen erst in der ersten Augustwoche aktualisieren und Hotelrabatte und Schnäppchenflüge helfen, Urlauber zu locken ein Weg. von Wettbewerbsmärkten wie Griechenland.

„Der Anstieg der Last-Minute-Umsätze übertraf die des Jahres 2019 mit Mehr britische Touristen als DeutscheReisebüros sagte.

Ein weiterer Grund für die hohe Nachfrage ist, dass zweimal geimpfte Briten und Kinder unter 12 Jahren bei ihrer Rückkehr nach Großbritannien nicht unter Quarantäne gestellt werden müssen.

Deutschland

Die schlechte Nachricht ist Berlin erklärte, dass sowohl Spanien als auch die Balearen extrem gefährlich sind Wegen der Zunahme der Covid-Infektionen, die bedeutet, dass deutsche Touristen ab Dienstag Mitternacht nach ihrer Rückkehr nach Hause für 10 Tage in Quarantäne müssen, wenn sie nicht beide Treffer erhalten.

Diese neuen Maßnahmen gelten auch für Kinder ab 6 Jahren, was laut Balearic Hoteliers einen großen Einfluss auf deutsche Familienbuchungen auf den Balearen haben wird.

Dass deutsche Familien betroffen sind, ist keine gute Nachricht “Wir müssen unsere Anstrengungen verdoppeln, weil unsere Genesung gefährdet ist”, sagte Maria Jose Aguilo, Executive Vice President des Hotel Business Association of Mallorca.

Siehe auch  Amy Poehlers Netflix-Film 'Moxie' ist das Starter Pack von Riot Grrrl

TUI, FTI, Schauinsland Reisen, DER Touristik und Alltours haben sich besorgt über die Auswirkungen der neuen Beschränkungen auf den Ferienmarkt auf den Balearen geäußert, insbesondere wenn Die Schulferien beginnen bald in Baden-Württemberg, Niedersachsen, Bayern und Berlin.

FEHM und der balearische Hotelkettenverband beschreiben Deutschlands Entscheidung, Spanien als Hochinzidenzgebiet zu positionieren Ein “Rückschlag” für die gesamte Tourismusbranche.

Aguiló sagte, es seien massive Anstrengungen unternommen worden, um Hotels zu eröffnen, die Wirtschaft wiederzubeleben und trotz der Zunahme der Covid-Infektionen Arbeitsplätze zu erhalten, und appellierte an die Regierung, proaktiver zu sein.

“Es ist notwendig, kurzfristig zu denken, um die Infektion zu reduzieren, da eine Genesung auf dem Spiel steht”, sagte Aguilo.

Deutschlands Entscheidung ist eine schlechte Nachrichtsagte der Präsident des Verbands der Hotelketten, Gabriel Lopera, der mehr Präventions- und Schutzmaßnahmen forderte. “Im Sommer haben wir die Chance, das zurückzugewinnen, was in den letzten Monaten verloren gegangen ist.”

Er merkte auch an, dass der Sektor immer noch von ERTE und staatlichen Hilfen abhängig sei, und betonte, dass mehr Ressourcen erforderlich seien.

Die Präsidentin des Hotelverbandes Playa de Palma, Isabel Vidal, hat die Regierung der Balearen aufgefordert, weitere Maßnahmen zur Eindämmung der Covid-Infektion einzuleiten.

“Wir müssen die Saison retten und Der Abschluss des Impfplans ist sehr dringend“, sagte der Präsident des balearischen Transportunternehmerverbandes und des balearischen Transportunternehmerverbandes, Rafael Roig.

Ansteckung

Großbritannien, Deutschland, Frankreich, Italien, die Schweiz, Österreich, die Niederlande und die nordischen Länder haben von der Seitenlinie aus beobachtet, wie die Coronavirus-Infektionen auf den Balearen in den letzten zwei Wochen zugenommen haben. Die Niederlande haben bereits alle Flüge zu den Balearen bis Mitte August gestrichen und das wird befürchtet Andere Länder könnten nachziehen.

Siehe auch  Die Zivilluftfahrt UP erreicht neue Höhen: einen malerischen Flughafen in Chitrakot

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.